Adolf Hitler | Historische Fakten: Was „funk“ zu Adolf Hitler einfällt

Posted on

Das Jugendportal von ARD und ZDF „funk“ verbreitet in einem Video über Adolf Hitler historischen Nonsens. Erst nachdem deutsche Historiker auf den Plan treten, geht das Video offline. Vorher war von einem „kleinen Fehler“ die Rede.

Das Jugendportal von ARD und ZDF „funk“ verbreitet in einem Video über Adolf Hitler historischen Nonsens. Erst nachdem deutsche Historiker auf den Plan treten, geht das Video offline. Vorher war von einem „kleinen Fehler“ die Rede.

Ab Minute 5:44 des insgesamt siebeneinhalb Minuten langen Films werde „behauptet, militärische Siege des Deutschen Reichs über Österreich-Ungarn (,Wir haben wieder gegen Österreich gewonnen!‘) hätten den ,Österreichhass‘ Hitlers verstärkt. Das Deutsche Reich hat im Ersten Weltkrieg nicht gegen Österreich-Ungarn gekämpft, vielmehr waren beide Staaten die Hauptverbündeten im kriegführenden Militärbündnis der Mittelmächte.“

Macron bleibt bei harter Haltung gegenüber Ungeimpften

Man sollte meinen, dass diese Grundkonstellation jemandem, der die Persönlichkeit Adolf Hitlers zu ergründen und dies einem jungen Publikum nahezubringen sucht, geläufig sein sollte. Ist sie aber offenbar nicht beziehungsweise sie steht dem Interpretationsansatz des Videos, das in der Reihe des Youtubers „Der Biograph“ erschien, im Weg. Zu Hitlers Judenhass und der NS-Vernichtungsideologie hat das Video eher wenig zu sagen, es ist auf etwas anderes aus. „In dem Video“, konstatiert der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands, sei „die Vetomacht der Fakten missachtet worden“, um „das Narrativ einer persönlichen Feindschaft Hitlers gegenüber Österreich plausibel zu machen“.

„Wir bedauern diesen Fehler sehr“Die Kritik an dem schon am 9. Dezember des vergangenen Jahres hochgeladenen Video hat man bei „funk“ offenbar zunächst auf die leichte Schulter genommen. In der Kommentarspalte zu dem Video auf Youtube, so der VHD, sei die Falschaussage zwar als „kleiner Fehler“ eingestanden worden. Auf der Website von „funk“ sowie im Video selbst sei der Hinweis oder eine Richtigstellung allerdings nicht hinterlegt. Das wenigstens hat sich nach der Mitteilung der Historiker am Donnerstag geändert. Das Video ist inzwischen offline. Und headtopics.com

„Der Biograph“ teilt seinem Publikum treuherzig mit:„Hey Leute, in unserem Video zu Adolf Hitler ist uns leider ein Fehler passiert, den wir zunächst nur in den Kommentaren aufgelöst haben. Uns ist mittlerweile klar, dass dies nicht ausreichend war, haben das Video daher erst mal offline genommen und laden es in den nächsten Tagen überarbeitet wieder hoch.“

Weiterlesen: FAZ.NET »

Löwenzahn – Das Weihnachtsabenteuer

In den Bergen soll Weihnachten für Fritz und Charlie unvergesslich werden. Das wird es auch: Aber ganz anders als gedacht.

Polen: Geflohen – und im Gefängnis gelandet Pegasus-Affäre: Kaczynski gibt Kauf der Spionagesoftware zu Scholz fühlt sich bei Impfpflicht „maximal unterstützt“ Mordfall Oury Jalloh: „Ich schwöre, ich wars nicht“

Fans rätseln über Twitter-Video: Adele hütet ein kleines GeheimnisLondon – Superstar Adele (43, „Someone like You“) hat was Neues… Was es ist, darum macht sie noch ein Geheimnis. Die britische Popsängerin Adele hat mi…

Thorsten Fink über Riga FC, skurriles Video und ZieleThorsten Fink ist neuer Trainer beim lettischen Fußballklub Riga FC. Bei SPORT1 spricht der 54-Jährige über seine Entscheidung, das Thema Geld, ein skurriles Video zu seiner Vorstellung – und die Ziele mit dem Klub. Hallo

Düstere Prognose: Immunologe sieht bei Lanz schon Einschränkungen im kommenden Winter – VideoDie Omikron-Variante ist wahrscheinlich deutlich ansteckender, verläuft jedoch möglicherweise milder als bisherige Virus-Varianten. Immunologe Carsten Watzl mahnte dennoch vor falscher Entwarnung und brachte bereits weitere Einschränkungen für den kommenden Winter ins Spiel, sollte eine zentrale Voraussetzung nach wie vor nicht erfüllt werden können nicht geklappt hat, egal was sie unternommen haben. DIES beweist, daß vermutlich ein Großteil der Bevölkerung entweder unbemerkt eine Infizierung durchgemacht hatt, ein Intaktes Immunsystem besitzt und auch Ungeimpft dieses virus überstehen kann. P. s. Darunter Raucher und Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, egal welche der derzeitigen Sars-variante /n, keine ist wirklich Ansteckend. Ich kenne dutzende Fälle, auch persönlich, die sich unbedingt mit dem SARS_CoV_2 Erreger infizieren wollten, um später den genesenen Status zu erhalten, es aber Wer ist der Vogel?

Die Highlights bei Netflix, Disney+ und Amazon Prime Video im Januar 2022Im Januar zeigt Disney+ den Marvel-Film ‘Eternals’. Bei Amazon läuft unter anderem ‘Aquaman’, während bei Netflix die 3. Staffel ‘Snowpiercer’ startet.

Schweizer Presse auf Regierungskurs? Marc Walder über geleaktes VideoSchweizer Presse auf Regierungskurs? ‘Ich würde heute andere Worte wählen’, sagt marcwalder, Chef des Schweizer Medienkonzerns Ringier, im Interview zu einem geleakten Video, das für Aufregung sorgt. SZPlus marcwalder Deutsche Presse auf Regierungskurs! marcwalder Same here 😉 marcwalder Videos aus SZ-Redaktionssitzungen wären da mal interessant.

„Gibt’s das Wort auch auf Deutsch?“, murmelt Linken-Mann Gysi – und erntet Spott – VideoIn der Talkrunde von Markus Lanz kam es zu einem amüsanten Schlagabtausch. Als Hendrik Streeck von Booster-Impfungen spricht, schaltet sich Linken-Politiker Gysi ein und murmelt dem Virologen ins Wort. Sofort entfacht sich eine Diskussion über ein englisches Wort. Ich mag den Gysi, leider in der falschen Partei, sonst wäre er der perfekte Kanzler gewesen. Rhetorisch deutlich besser als alle Politiker die wir aktuell haben. Gibt übrigens mehr linke als rechte Gewalt. Auch in Deutschland gerade wieder erfasst. Das war übrigens schon immer so ,weltweit. Soll ich euch die Herren noch mal auf zählen oder fallen sie euch selbst ein? ZDF hendrikstreeck Eine legitime Nachfrage in einer immer älter werdenden Gesellschaft die auch zu Pandemiezeiten nicht mitgenommen werden. Schön wenn die illustre Runde um Hr.Lanz dies auch noch amüsant findet wenn ältere mit Anglizismen nichts anfangen können

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *