Amsterdam: Festnahmen nach verbotener Corona-Demo

Posted on

Amsterdam: Festnahmen nach verbotener Corona-Demo Coronavirus

In den Niederlanden gilt wegen der Omikron-Variante ein harter Lockdown. Dagegen sind in Amsterdam bei einer verbotenen Kundgebung Tausende auf die Straße gegangen. Es kam zu Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Räumung angeordnetDie Auseinandersetzungen hatten am Nachmittag auf dem zentralen Platz vor dem Rijksmuseum begonnen, wo sich nach Angaben der Stadtverwaltung nahezu 10.000 Menschen an der verbotenen Kundgebung beteiligten. Eine Gruppe von ganz in weiß gekleideten Personen skandierte den Slogan”Dies ist hier keine Diktatur”.

Gastbeitrag Marco Buschmann: Freiheit als politisches Prinzip Nachrichtenportal ‘CitizenNews’ in Hongkong gibt auf Mit Medikament und Maske gegen Omikron

Amsterdams Bürgermeisterin Femke Halsema ordnete die Räumung des von Hundertschaften der Bereitschaftspolizei umstellten Areals an. Weiterlesen: tagesschau »

Dissens Podcast » Haitianische Revolution: „Der bedeutendste Aufstand des 18. Jahrhunderts“

Dissens ist ein Gesprächs-Podcast über Politik, Kapitalismus und Gesellschaft

Amsterdam – Polizei löst Demonstration gegen Corona-Maßnahmen aufIn Amsterdam hat die Polizei eine verbotene Demonstration gegen die Corona-Politik der Regierung aufgelöst. aufgelöst… Livestream Amsterdam Inzwischen hat die Stadtverwaltung von Amsterdam die Teilnehmerzahl mit rund 10.000 angegeben. Zuvor war von 2.000 Demonstranten die Rede gewesen.

Corona-Demo: KVR will Bußgelder schnell ahnden„Corona-Spaziergänge“ in München: Mehr als 700 Ordnungswidrigkeiten angezeigt Aber einen neuen pass beantragen ist bei dem sauhaufen eine reise.

Liveblog: + Corona-Protest in Amsterdam aufgelöst +In Amsterdam haben etwa 2000 Menschen gegen die Corona-Politik protestiert. Die Polizei löste die Demo auf. Fußball-Superstar Messi ist positiv getestet worden. Alle Entwicklungen im Liveblog. Sieht mir eher nach 2.001 Personen aus Grüße aus Konstanz!

+++ 14:56 Crewmitglieder infiziert: Kreuzfahrtschiff ‘Aida Nova’ muss Reise in Lissabon beenden +++*Oft gelesen* Coronavirus -Liveticker: +++ 14:17 Polizei löst verbotene Demo in Amsterdam auf +++ Nochmal posten ohne die Chargennummer bitte. Mensch… Diese Polizisten gehören suspendiert

Medikament Paxlovid gegen schwere Covid-Verläufe bald einsatzbereitNach Aussage von Karl Lauterbach ist die Lieferung des Medikaments noch für Januar vorgesehen. Risikopatienten sollen Paxlovid nach Symptombeginn nehmen. Karl_Lauterbach jensspahn hat für 440 Millionen Euro unwirksame Medikamente gekauft, die allesamt vernichtet wurden, keine Konsequenzen, wann wohl der Karl_Lauterbach in eine 4 Millionen Euro Villa umzieht, schon 2009 Schweinegrippe hatte der sich als Pharmalobbyist verdingt, kassiert!

PSG: Lionel Messi hat Corona nach Party-UrlaubLionel Messi (34) hat Corona! Jetzt hat es auch den siebenmaligen Ballon d’Or-Sieger erwischt – das kommunizierte PSG am Sonntag. Soll ich euch mal was sagen…es interessiert niemand ob Messi Corona hat…oder macht ihr daraus ein Ao Vivo wenn er heult? KrankdieWelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *