Ärger an Grundschulen: Schnelltests statt PCR-Einzel-Proben

Posted on

PCR-Tests an Grundschulen! Was sich wegen knapper Laborkapazitäten ändert:

Die Testlabore in NRW werten die PCR-Tests für Schulen nicht mehr komplett aus. Das NRW-Schulministerium setzt nun vermehrt Schnelltests ein. Die Grünen sprechen von ‘Chaos’.

“Chaos in den Schulen”. Sie wollen Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch im Landtag zur Lage befragen.”Wir erwarten, dass die Landesregierung in der Sitzung erklärt, welche Auswirkungen die begrenzten Laborkapazitäten auf die Testungen an Schulen haben und welche Konsequenzen sie daraus zieht”

, sagte die Grünen-Schulexpertin Sigrid Beer.Keine Vorabinfo an ElternBislang war es so, dass PCR-Tests an Grund- und Förderschulen in NRW flächendeckend durchgeführt wurden. Dabei machte jedes Kind in der Klasse zwei Tests: Einen für den Pool-Test, und einen für die eventuell nötige Einzeltestung. Um die Kapazitäten der Labore zu schonen wurde zunächst der Pooltest ausgewertet. War dieser Pool-Test einer Klasse positiv, mussten die Labore die Einzelproben von jeder Schülerinnen und jedem Schüler aus dem Pool separat untersuchen. Nur so lässt sich feststellen, wer aus dem Pool tatsächlich infiziert ist.

Labore überlastetGenau diese Einzelauswertung schaffen aber offenbar einige Labore jetzt schon nicht mehr – und stellten die PCR-Einzeltests in Eigenregie ein. Das Kölner Labor Wisplinghoff teilte mit:”Die anhaltend steigende Inzidenz zeigt sich leider auch weiterhin im Rahmen der Pooltestung der Schülerinnen und Schüler, sodass wir eine Positivrate von nunmehr über 25 Prozent der Pools zu verzeichnen haben. In Abstimmung mit der Projektsteuerung wurde daher die Analyse der Einzelteste (Poolauflösungen) für die positiven Pools von Montag ausgesetzt.” headtopics.com

Nur italienischer Espresso ist ‘echter’ Espresso, oder? Die Unesco soll jetzt ein Machtwort sprechen

Die Folge: In Klassen mit positivem Pool-Test mussten bereits am Dienstag vielfach alle Kinder zu Hause bleiben. Als Vorsichtsmaßnahme, weil unklar war, wer genau infiziert war und wer nicht. Die Grünen bezeichneten dies als einen”faktischen Lockdown für tausende Kinder”

Weiterlesen: WDR aktuell »

Was sich ändert? Dadurch, dass bei pos. Pool nur per Schnelltest bestätigt wird, ändern sich die Zahlen massiv nach unten (gibt ja keine Kontrolle durchs Gesamt), wodurch Gebauer das Märchen der SichereBildung aufrecht erhalten kann, um zwanghaft die Schulen offen zu halten 🤮 Nein man will die Durchseuchung vorantreiben, und schiebt es auf das Fehlen von Kapazitäten. 2 Jahre Pandemie hinterlassen Spuren des Irre seins sogar in der Politik.

Nennt die Durchseuchung doch bitte beim Namen. BildungslandNRW hat sich für die PCR Teststrategie doch so gefeiert, dass deswegen an der Prässenzpflicht festgehalten wurde. Durchgehalten haben sie gerade mal 2 Wochen. Es muss Konsequenzen geben PraesenzpflichtAussetzen Man durchseucht vollkommen offen und offensichtlich. Kritische Berichterstattung des WDR? Nicht vorhanden. Der ÖRR gehört echt auf den Prüfstand gestellt. Ich war immer für eine Abgabe, das wandelt sich langsam…

Politik so: Wir tun alles damit Schulen offen bleiben, Realität so: System Kollabiert, nur noch Schnelltests, keine PCR für Kinder. Das am Ende jemand gesund bleiben soll, davon war nicht die Rede nur das Schulen auf bleiben! Wie egal, aber alle Müssen hin! Landesreagierungen… ganz toll. Übrigens Newsflash: Die Pandemie wird im Herbst nicht vorbei sein. Jetzt könnte man den Herbst für Kitas und Schulen vorbereiten. Aber lass mal lieber abwarten. Die super 60 Millionen sanifair impfkampagne wirds schon richten…

👇

Corona-Gipfel: PCR-Tests, Impfen, Veranstaltungen – das hat die Scholz-Runde beschlossenDer nächste Corona-Gipfel ist passé. Es kam weder zu großflächigen Lockerungen noch weitreichenden Einschränkungen. Punktuell wurde aber angepasst.

PCR-Tests: Was bei unseren Nachbarn besser läuftIn Deutschland werden die Kapazitäten für PCR-Tests knapp. Dabei werden bei uns im europäischen Vergleich ohnehin nur wenige Menschen getestet. Woran liegt das? Herr Karl_Lauterbach und seine Regierungskolleg*innen wissen sicher auch warum. Scheinbar ist der Trump weg einfacher. Weniger Testen, weniger Zahlen, weniger Ansprüche durch LongCovid, weniger ausfälle in der Wirtschaft. Durchseuchung muss ja irgendwie gerechtfertigt werden. In d. Schule v. meiner Tochter ist Pooltest positiv. Jezt müssen Kinder zu Hause bleiben, da die Auswertung der Einzeltests bis zur vier Tagen dauern kann. Seit zwei Jahren sollten mittlerweile fast in allen Schulen ein Labor vorhanden sein. Politik = unfähig, unglaubwürdig Und stehen pandemisch auch nicht besser da 🤷🏻‍♂️

Was Österreich bei den PCR-Tests besser machtWährend überall sonst PCR-Tests rationiert werden, will Wien weiter genügend anbieten. Die Österreicher liegen bei der Testquote deutlich vor Ländern wie Deutschland. Woran liegt das? Von Wolfgang Vichtl. Überraschung: Genesenen-Status gilt nicht nur noch für 3 Monate, sondern weiterhin für 6 Monate. Allerdings nur im Bundestag 🥳 Wenn es darum geht, dass man jede, auch so unbedeutende Infektion findet, dann macht es Wien tatsächlich besser. Sinn/Zweck der Maßnahme wird bei nicht mehr hinterfragt. Vielleicht ist man kognitiv auch nicht in der Lage dazu. Austria Hochrisikogebiet! Corona PCR-Tests in Österreich um seiner selbst willen. Die PCR-Tests an sich sind ein logistischer Erfolg. Es wäre falsch anzunehmen, in Österreich sei deshalb die Inzidenz niedrig, sie liegt aktuell bei 1730, in Deutschland bei 850.

PCR-Priorisierung: Welche Auswirkungen diese Entscheidung haben könnte‘Menschen mit kleinem Geldbeutel werden mit der Unsicherheit leben müssen, ob sie wirklich an Corona erkrankt sind.’ .xsarahleee kritisiert gegenüber watson die Neuregelungen zu PCRTests.

Scholz nach Ministerpräsidentenrunde: ‘Kurs halten’, Impfquote und PCR-Test-Kapazitäten erhöhenDie Regierungschefs von Bund und Ländern wollen wegen der sich weiter verstärkenden Omikron-Welle nichts an den Corona-Maßnahmen ändern und ‘Kurs halten’, wie Kanzler Olaf Scholz sagte. FApfelblute Da isser. Not my chancellor ‘Kurs halten!’ Ist das nicht ein Zitat aus dem Film Titanic?

+++ 11:22 Berlin hat bei PCR-Kapazität noch ‘Luft nach oben’ – 28.000 weitere Test möglich +++*Oft gelesen* Coronavirus-Liveticker: +++ 10:50 Umfrage: Fast jede dritte Freundschaft leidet unter der Pandemie +++ Nicht unter der Pandemie! Unter den Maßnahmen Alles Scheiße geworden Wenn dann unter den Maßnahmen … wir feiern trotzdem weiter 🥂

Leave a Reply

Your email address will not be published.