Australien schickt Tennisstar Djokovic wieder nach Hause

Posted on

Posse um Ausnahmegenehmigung: Australien schickt Tennisstar Djokovic wieder nach Hause

Die australischen Behörden haben Tennisstar Novak Djokovic nicht einreisen lassen. Der hatte eine Ausnahmegenehmigung für ungeimpfte Spieler erhalten, legte aber offenbar am Flughafen ungültige Visa vor.

hatte sich eine Welle der Empörung im Gastgeberland des ersten Grand-Slam-Turniers der Saison aufgebaut. Die Ausnahmeerlaubnis für Djokovic sorgte für “Zorn und Konfusion”, wie es der Sender ABC nannte. Andere Äußerungen reichten von “Ohrfeige für alle Australier” bis “Schlag ins Gesicht für Millionen von Australiern”. Turnierdirektor Craig Tiley verteidigte die umstrittene Entscheidung, bat den 20-maligen Grand-Slam-Sieger aber um Nennung seiner Gründe. Das ist offenbar nicht geschehen.

Kurzbesuch in Washington: Baerbock und Blinken warnen Russland

Am Dienstag hatte der Branchenprimus nach wochenlangem Schweigen und Zaudern mitgeteilt, dass er nun dank genau einer solchen Ausnahmegenehmigung nach Australien fliegen werde. Seinen Impfstatus hat er bislang nicht öffentlich gemacht. Djokovic hat die

Australian Openbereits neunmal gewonnen und will als Titelverteidiger antreten. Bei einem Sieg würde er seine Konkurrenten Roger Federer und Rafael Nadal mit Grand-Slam-Triumph Nummer 21 hinter sich lassen.Auch Innenministerin Karen Andrews sprach Klartext: “Jede Person, die nach Australien einreisen möchte, muss unsere strengen Grenzbestimmungen einhalten”, betonte sie. Die Regionalregierung des Bundesstaates Victoria und Tennis Australia könnten einem nicht geimpften Spieler zwar die Teilnahme an dem Turnier gestatten, die Grenzregeln würden jedoch von der Nationalregierung überwacht. headtopics.com

Turnierchef verteidigt Novak DjokovicDiese Regeln sind und waren in Pandemie-Zeiten streng. “Es ist mir egal, wie gut er als Tennisspieler ist. Wenn er sich weigert, sich impfen zu lassen, sollte er nicht reingelassen werden”, sagte der prominente Arzt Stephen Parnis aus Victoria. Die Erlaubnis sei “eine erschreckende Botschaft” an Millionen Australier.

“Es ist traurig für die Bewohner dieses Landes, denen während dieser Pandemie immer wieder internationale und zwischenstaatliche Reisen verweigert wurden, selbst um ihre sterbenden Lieben zu sehen. Für diejenigen, die von ihren Kindern getrennt wurden oder nicht an der Beerdigung eines engen Freundes oder Familienmitglieds teilnehmen konnten”, schrieb “The Canberra Times” und resümierte: “Leider sind die Regeln anders, wenn Sie ein globaler Sport-Superstar sind.”

Genau diese Vorwürfe versuchte Turnierchefzu zerstreuen. Die Erlaubnis sei nach strenger Überprüfung durch zwei unabhängige Expertengremien erteilt worden. Djokovic habe einen “völlig legitimen Antrag” gestellt und den notwendigen Prozess durchlaufen. Die Gründe für die erteilte Genehmigung sind weiterhin nicht bekannt.

Weiterlesen: stern »

Löwenzahn – Das Weihnachtsabenteuer

In den Bergen soll Weihnachten für Fritz und Charlie unvergesslich werden. Das wird es auch: Aber ganz anders als gedacht.

Pfefferspray-Einsatz: Polizei löst Corona-Protest in München auf ‘Omas gegen Rechts’ aus Kall wollen Zeichen setzen gegen Impfgegner Deutschland laut Studie mit größtem Privatvermögen Boostern gegen Omikron: Dritte Impfung schützt wohl schneller

Ich liebe Australien – jedenfalls manchmal Richtig so! Warum Posse? Spiegel!! Recht und Gesetz! Man sollte erwarten, das ihr euch dran haltet!!! Auch Weltklassesportlern unter den Schwurblern müssen Grenzen aufgezeigt werden Richtig so Keinen Bonus für ‘Stars’ oder ‘Privelegierte’

Tennis, Australian Open: Nächste Wendung – Australien verweigert Novak Djokovic die EinreiseDie medizinische Ausnahmegenehmigung, die Tennisprofi Novak Djokovic den Start bei den Australian Open ermöglicht, hat für die Einreise nicht gereicht. Der Serbe sitzt am Flughafen fest. AusOpen Djokovic Back to 🇷🇸 Bravo

Tennis, Australian Open: Visum abgelehnt – Novak Djokovic muss Australien wieder verlassenDie medizinische Ausnahmegenehmigung, die Tennisprofi Novak Djokovic den Start bei den Australian Open ermöglicht, hat für die Einreise nicht gereicht. Der Serbe soll wohl bald ausgeflogen werden. AusOpen Djokovic Muhahaha Wer jetzt? NoVax DjoCovids!?! Name ist Programm 🤡🤦🏻‍♂️. Hoffe die Aussies bleiben stabil. AO2022 Djokovic Djokovid

Tennis: Australien weist Djokovic abAustralien Open: Novak Djokovic sitzt am Flughafen in Melbourne fest. Serbiens ungeimpfter Tennisstar soll ein falsches Visum beantragt haben. Such a shame!!!! 😡 „du kannst nach Hause fahrn! 🎾❌‼️🎶🔙

Tennis, Australian Open: Wut und Unverständnis – Djokovic-Ausnahme erhitzt australische GemüterDie medizinische Ausnahmegenehmigung für einen Start von Tennisstar Novak Djokovic bei den Australian Open erhitzt Down Under die Gemüter. Solange man negativ ist sollte keinen daran hindern seinen Job ausführen zu dürfen Junge du darfst „Ungeimpft“ bleiben – dann bleib auch mit deinem Ar… zu Hause und gefährde nicht andere. Nur weil du einen gelben Ball über das Netz schlagen kannst, stehst du nicht außerhalb der allgemeinen Regeln. Schade, aber grundsätzlich sollte es keinen Promibonus geben….

Viele Fragen um Tennis-Star: Woher hat Djokovic diese Ausnahmegenehmigung?🎾 In Australien tobt ein Sturm der Entrüstung wegen Novak Djokovics Ausnahmeerlaubnis zur Einreise für die Australian Open trotz unklarem Impfstatus, schreibt fazsgp. Doch wer hat sie ihm überhaupt erteilt? Impfung Djokovic

Tennis, Novak Djokovic nimmt vermutlich an den Australian Open teilNovak Djokovic wird offenbar mit einer Ausnahmegenehmigung an den Australian Open teilnehmen. Das teilte der Weltranglistenerste über Instagram mit. Djokovic AustralianOpen Also der durchschnittliche, keine großen Ansprüche stellende Mensch, Bürger für drecksarbeit darf ohne Impfen nicht aus dem Haus, aber der super reiche darf mit Ausnahmegenehmigung sogar an einer Massenveranstaltung teilnehmen! Finde den Fehler. Der hatte doch schon Corona, was sollen die Dogmen in der Politik. 🤷‍♀️ Schweinerei! Expats durften Monatelang sterbende Famillienmitglieder nicht verabschieden und solch einer bekommt eine Sonderbewilligung nur der Zuschauer wegen Wir werden uns sicherlich kein Spiel der Aussie-Open ansehen. Der ganze Tennisverband wird langsam zur FIFA.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *