Bundländertreffen | Lob und Kritik für die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern

Posted on

Lob und Kritik für die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern BundLänderTreffen Reaktionen

Die Bund-Länder-Runde hat die Regeln in der Gastronomie verschärft, die Quarantänevorschriften gelockert – das sorgt für Lob und Kritik. Dabei sind noch etliche Fragen offen. Währenddessen kündigen sich für das Wochenende in ganz Deutschland Proteste an.

Eine von der Delta-Variante genesene Person sei nicht gegen die Omikron-Variante immun.”Deswegen muss bei engem Kontakt im häuslichen Umfeld auch für frisch Geimpfte und Genesene eine Quarantäne gelten”, forderte Johna.Für Corona-Infizierte und Kontaktpersonen soll es künftig einfachere Isolations- und Quarantäneregeln geben. Demnach werden Kontaktpersonen künftig von der Quarantäne befreit, wenn sie eine Auffrischungsimpfung haben, also geboostert sind. Die neue Ausnahme von der Quarantäne gilt auch für frisch doppelt Geimpfte und frisch Genesene – für Kontaktpersonen also, deren Erkrankung oder Impfung weniger als drei Monate zurückliegt.

FC Bayern: Das letzte Aufgebot verliert

Nadine Bader, ARD Berlin, tagesthemen 22:00 Uhr, 7.1.2022Kommunen zeigen sich erfreut Weiterlesen: tagesschau »

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2022

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist das musikalische Highlight zum Jahresauftakt.

Bayern in der Einzelkritik: Paul Wanner kommt als späte Hoffnung Tempelhofer Damm: Radspur wird im Frühjahr fertig Schweden: Defibrillatoren-Drohne hilft bei Herzattacke eines 71-Jährigen Lebenslange Haft im Mordprozess um schwarzen Jogger

Die Bundesregierung wirft die Arbeit von 2 Jahren ins Klo! Alles umsonst gewesen! Lob, von wem, wofür? Man könnte es eventuell als positiv bewertet, dass die Maßnahmen immer absurder werden und langsam die Menschen begreifen, dass sie verarscht werden, von den Politikern und ihren ‘Experten’. Sie wissen nicht was sie tun, das wird noch interessant, mal sehen wann die nächste Bundestagswahl kommt wahrscheinlich früher als erhofft

Die, Tagesschau Der gesellschaftliche Bodensatz, der aktuell die Politik dominiert, hat u.a. den Ruin der Gastronomie beschlossen! Wer – ausser völlig verblödeten Corona-Paranoikern – sieht in der Gastronomie ein Risiko, schreitet aber bei überfüllten Bussen und U-Bahnen nicht ein? Lob dafür uns immer weiter die Grundrechte einzuschränken? Ihr gehört alle vor ein Tribunal! 🤮

Nach heftiger Kritik: Mozilla Foundation nimmt keine Spenden in Kryptogeld mehrMozilla überdenkt seine Spendenpolitik. Vorerst nimmt es keine Spenden in Kryptowährung mehr an. Der enorme Energieverbrauch des Kryptomining sorgt für Kritik.

Djokovic wird nicht gefangen gehalten’: Australien wehrt sich gegen Kritik an Umgang mit TennisstarNächstes Kapitel in der Farce um Novak Djokovic: Die Familie des Serben behauptet, der Tennisstar sei in Australien ‘im Gefängnis’. Die australischen Behörden wehren sich. Wo ist er denn? In einem der ‘tollen’ Quarantänelager? 🙄 dämlich vom Spieler, ungeimpft nach Australien reisen zu wollen. und noch dämlicher von der Familie, solche Behauptunegn aufzustellen. Diese selbstverliebste und größenwahnsinnige Diva aoll aufhören zu jammern. Weiter so Australien. Schmeißt den Idioten raus!

Borussia Mönchengladbach: Manager Max Eberl in der KritikGladbachs Krise macht auch vor Max Eberl nicht halt. Dem Sportdirektor wird eine falsche Kaderzusammenstellung vorgeworfen. Gelingt die Wende ausgerechnet bei den Bayern?

Kanzler in der Kritik: Scholz bekräftigt sein Ja zur ImpfpflichtDie CDU setzt den Kanzler unter Druck. Ihr laufen die Vorbereitungen einer allgemeinen Impfpflicht zu langsam. Nun nimmt eine Regierungssprecherin Stellung. In Ö kommt die Impfpflicht erstmal nicht ich verstehe es auch nicht das die Ampelkoalition bei der Impfpflicht so blockt….was soll das herr bundeskanzler?…..Querdenker NoAfd Was heißt hier „zu langsam“? Es kommt darauf an, ob sie überhaupt notwendig ist, und nicht darauf, dass sie sich irgendwelche Pharmalobbyisten in Regierungsverantwortung in ihren kranken Kopf gesetzt haben.

FC Bayern: Mario Basler übt Kritik nach Pleite gegen Borussia MönchengladbachDer FC Bayern muss sich erneut Borussia Mönchengladbach geschlagen geben. SPORT1-Experte Mario Basler übt Kritik an der Leistung des Rekordmeisters.

Wenn die Familie die Freundin ablehnt: „Kritik am Partner ist Majestätsbeleidigung“Dem Bruder sagen, dass man seine neue Angebetete nicht mag? Besser nicht, empfiehlt eine Psychologin. Doch es gibt drei Ausnahmen. (T+)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *