Corona-News am Donnerstag: 2G im Handel für Christian Lindner »nicht erforderlich« | Lindner

Posted on

Finanzminister Lindner (FDP) will 2G im Handel kippen. Die Regel leiste »keinen wirksamen Beitrag« zur Pandemiebekämpfung. Und: Schweden hebt trotz Rekordinfektionen die Beschränkungen auf. Der Überblick.

Finanzminister Lindner (FDP) will 2G im Handel kippen. Die Regel leiste »keinen wirksamen Beitrag« zur Pandemiebekämpfung. Und: Schweden hebt trotz Rekordinfektionen die Beschränkungen auf. Der Überblick.

) und die Bundesländer. Die Schülerinnen und Schüler werfen der Politik darin vor, sie im Stich zu lassen. »Der aktuelle Durchseuchungsplan ist unverantwortlich und unsolidarisch.« Gefordert werden unter anderem Luftfilter in allen Schulen, kleinere Lerngruppen und PCR-Pooltests. Das Schreiben richtet sich zudem gegen die Präsenzpflicht.

Prien sagte zu, den Brief am Freitag im KMK-Präsidium anzusprechen. An den Schulen inwaren zuletzt nach den Zahlen der KMK etwa 3,6 Prozent der Schülerinnen und Schüler mit Corona infiziert oder in Quarantäne.US-Heer will Impfverweigerer entlassen

10.16 Uhr:Das US-Heer hat angekündigt, Impfverweigerer zu entlassen. »Nicht geimpfte Soldaten stellen ein Risiko für unsere Streitkräfte dar und gefährden unsere Bereitschaft«, erklärte die Heeresverantwortliche im US-Verteidigungsministerium, Christine Wormuth, am Mittwoch. »Wir werden mit dem Prozess der Entlassung von Soldaten beginnen, die die Pflichtimpfung verweigern und nicht auf eine endgültige Entscheidung über eine mögliche Befreiung warten.« Laut Mitteilung des Heeres könnten so 3000 der insgesamt 480.000 Soldaten zwangsweise ins Zivilleben zurückkehren. Bis Ende Januar waren bereits sechs hochrangige Offiziere – darunter zwei Bataillonskommandeure – wegen Impfverweigerung suspendiert worden. 3000 Soldaten erhielten demnach eine Rüge. headtopics.com

Eskalation: Nordirland will im Brexit-Streit Warenkontrollen stoppen

Die US-Marine hatte bereits vergangenen Oktober angekündigt, Impfverweigerer aus ihren Reihen zu entfernen. Laut Angaben vom Mittwoch mussten 118 Seeleute die Navy verlassen und 300 Soldaten das Marine Corps. Weiteren 5000 Seeleute sind demnach noch nicht geimpft. Nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums haben 97 Prozent der etwa 1,4 Millionen Soldaten im aktiven Dienst mindestens eine Impfdosis erhalten.

Schweden hebt trotz Rekordwerten kommende Woche Beschränkungen auf9.33 Uhr:Schwedenkommende Woche die Beschränkungen des öffentlichen Lebens auf. »Es wird Zeit, Schweden wieder zu öffnen«, sagt Ministerpräsidentin Magdalena Andersson. Ende Januar erst hatte Schweden die Beschränkungen unter anderem für Bars und Restaurants um zwei Wochen bis zum 9. Februar verlängert. Wenn diese Frist abläuft, sollen die Maßnahmen aufgehoben werden. Die Infektionszahlen blieben noch für eine ganze Weile hoch, sagt Andersson. »Aber die schlimmsten Folgen der Ansteckung liegen jetzt hinter uns, soweit wir das beurteilen können.«

Wieder mehr Krebsvorsorge im ersten Halbjahr 20219.16 Uhr:

Weiterlesen: DER SPIEGEL »

MIT Berlin fordert Ende von 2G im HandelKunden im Handel müssen in Berlin ihren Corona-Status nachweisen. Die Wirtschaftsunion MIT fordert das Ende der Regelung. Ich habe gedacht, dass es in Berlin 5G gilt…

+++ 20:44 Hessen will 2G-Pflicht im Einzelhandel aufheben +++*Oft gelesen* Coronavirus -Liveticker: +++ 20:08 Kündigung von Polizeiärztin wegen Kritik an Corona-Politik rechtens +++ Die Begründung ist der lacher schlechthin.

Warum befreit ihr den Einzelhandel nicht endlich von 2G?Die Händler leiden zunehmend unter dem Zutrittsverbot und der erzwungenen Einlasskontrolle. Der Senat weigert sich, 2G aufzuheben, obwohl diese Maßnahme gar keinen Einfluss auf das Infektionsgeschehen hat, kritisiert Gunnar Schupelius. Weil es in der Plandemie von den Hintermännern noch nicht vorgesehen ist.

Schleswig-Holstein hebt 2G-Regel im Einzelhandel aufTrotz hoher Infektionszahlen werden in Schleswig-Holstein die Corona-Regeln gelockert. Was sich ab kommender Woche ändern soll. Im Supermarkt jibs och keen 2G da sind och tausende Leute unterwegs! Also was soll’s!

Probleme für ORF-Personal ohne 2G-Nachweis – DWDL.deMitarbeitenden des ORF, die weder geimpft noch genesen sind und ihren Job auch nicht im Home Office ausüben können, wird bald wohl das Gehalt gestrichen. Bis Mitte des Monats will das Unternehmen Lösungen finden.

Wegen Kosten durch 2G-Kontrollen: Hilfsgelder sollen erweitert werdenBerliner Betriebe können zusätzliche Kosten durch 2G-Kontrollen inzwischen anrechnen lassen und auf Abschlagszahlungen hoffen. ihkberlin DEHOGA_Berlin ihkberlin DEHOGA_Berlin 2G abschaffen wäre die beste Lösung. Rest der Welt hat dieses Unsinn nicht. ihkberlin DEHOGA_Berlin Super❕Trotzdem ist 2G diskriminierend und verfassungswidrig ‼️ ihkberlin DEHOGA_Berlin Eine allgemeine Impfpflicht macht 3G, 2G, 2G+ überflüssig.

Leave a Reply

Your email address will not be published.