Coronavirus | Liveblog: ++ RKI meldet 56.335 Neuinfektionen ++

Posted on

Liveblog : ++ RKI meldet 56.335 Neuinfektionen ++ Coronavirus Liveblog

Das RKI hat am Morgen 56.335 Neuinfektionen gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 303,4. Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Gassen, lehnt eine allgemeine Impfpflicht ab. Alle Entwicklungen im Liveblog .

RKI meldet 56.335 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 303,4Das Robert-Koch-Institut meldet binnen 24 Stunden 56.335 Corona-Neuinfektionen. Das sind 15.095 Fälle mehr als am Freitag vor einer Woche, als 41.240 Positiv-Tests gemeldet wurden. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 303,4 von 285,9 am Vortag. Der Wert gibt an, wie viele Menschen je 100.000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Coronavirus angesteckt haben. 264 weitere Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus. Damit erhöht sich die Zahl der gemeldeten Todesfälle binnen eines Tages auf 113.632. Insgesamt wurden in Deutschland bislang mehr als 7,41 Millionen Corona-Infektionen registriert.

RKI-Wochenbericht: Omikron-Anteil steigt rasant

04:46 UhrÄrzte-Chef lehnt Impfpflicht abDer Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, lehnt eine allgemeine Impfpflicht ab.”Impfen ist das wirksamste Instrument im Kampf gegen das Virus. Trotzdem halte ich nach wie vor nicht viel von einer Impfpflicht”, erklärt Gassen der”Rheinischen Post”.”Es gibt allein schon zu viele organisatorische Hindernisse, um dieses Vorhaben in kurzer Zeit starten zu können. Das fängt bereits beim Impfregister an. Wer soll das unter Wahrung des Datenschutzes erstellen, wo soll es gepflegt werden?” Auch die nachlassende Wirksamkeit des Impfstoffes sei ein Problem.

Weiterlesen: tagesschau »

Arctic Blue – Machtpoker im schmelzenden Eis

Das Eis der Arktis schmilzt. Schneller als im Rest der Welt schreitet der Klimawandel voran, und er rückt die Arktis in den Fokus der globalen Politik.

Der Grenzfall Djokovic: Proteste in Serbien, offene Fragen in Australien Beavis und Butt-Head kehren zurück Studie sagt Verdreifachung weltweiter Demenzfälle bis 2050 voraus US-Regisseur Peter Bogdanovich mit 82 Jahren gestorben

Liveblog: ++ RKI meldet 64.340 Neuinfektionen ++Das RKI hat am Morgen 64.340 Neuinfektionen gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 285,9. Die US-Behörde CDC empfiehlt den BioNTech/Pfizer-Booster für zwölf bis 17-Jährige. Alle Entwicklungen im Liveblog . Oh, hat jemand Faxpapier nachgelegt? Wir werden alle sterben. ach Leute. Es macht euch beim Schwarzen Kanal offenbar sichtlich Spaß, neue, geile, shocking „Rekooooord“zahlen zu melden. Da war ja Sudel-Ede rationaler. Bad news are good news, gell?! lmaA

+++ 05:32 FDP-Bildungsexpertin gegen Schulschließungen auch bei hohen Zahlen +++*Oft gelesen* Coronavirus -Liveticker: +++ 04:37 RKI meldet 21.570 Neuinfektionen +++ 64340 0190 / 555 333 64 441!!!

Inzidenz steigt deutlich – 58.912 Corona-NeuinfektionenDie Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen hat sich binnen 24 Stunden fast verdoppelt: Das RKI registriert 58.912 Neuinfektionen. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 258,6 – von 239,9 am Vortag. Naja viel höher geht ja zum Glück nicht. Dann ist das hoch digitalisierte Land Deutschland am Rand seiner Kapazitäten was Tests anbelangt. Niemals werden wir im stande sein mehr als 100.000 infektionen nachzuweisen. Also alles gut. *Sarkasmus off* staatsversagen Umso schneller isses vorbei Oh, man fängt wieder an viel zu testen. Die künstliche Welle.

Drosten rechnet Booster-Effekt vor: Von zweifach zu dreifach geimpft fast eine VerdopplungAm Mittwoch meldet das RKI 58.912 Neuinfektionen, die Inzidenz steigt auf 258,6. Nach Corona-Fällen auf mehreren Kreuzfahrtschiffen deutscher Reedereien sind viele Passagiere zurück in Deutschland. Alle Neuigkeiten zur Pandemie finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online. Man darf nicht vergessen das durch Nichtbesetzung der zuständigen Stellen über die Feiertage die Zahlen jetzt in die Höhe schießen. Also muß die Entwicklung differenziert betrachtet werden, was die Politik selbstverständlich bei ihrem Treffen am Freitag in Betracht zieht oder? Wir werden alle sterben.

Coronavirus in Köln: RKI meldet Inzidenz von 254,3Auf dieser Seite halten wir Euch in der Coronakrise mit aktuellen Informationen zur Lage in Köln und der Region auf dem Laufenden. Wir wären schon längst aus der Pandemie – wenn es die Querdenkerdemos und Querdenker – ‘Spaziergänge’ nicht geben würde! Den Zahlen kann man nicht glauben. Selbst das RKI kennt die eigenen Zahken nicht, dann lieber nix melden als nur Fake.

Coronavirus in Köln: RKI meldet Inzidenz von 249,7Auf dieser Seite halten wir Euch in der Coronakrise mit aktuellen Informationen zur Lage in Köln und der Region auf dem Laufenden. Lustig: wenn die Inzidenz steigt “die Inzidenz ist stark gestiegen”. Wenn die Inzidenz sinkt, ihr sagt nur die Zahl, ohne die Tendenz mitzuteilen. Seid ihr traurig, wenn die Inzidenz sinkt oder was? Auch in Köln gehts langsam nach oben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *