Demo gegen Corona-Gegner – Marburger Bund kritisiert Sachsens Polizei wegen Vorgehen gegen Medizin-Studenten | Dresden

Posted on

Ärztegewerkschaft Marburger Bund kritisiert Polizei wegen Vorgehen gegen Studenten, die in Dresden Gegnern von Corona -Regeln entgegentraten: Alle Appelle an die schweigende Mehrheit, für ihre Positionen öffentlich einzustehen, würden so konterkariert.

Der Marburger Bund kritisiert die Polizei wegen des Vorgehens gegen Studenten, die in Dresden Gegnern von Corona -Regeln entgegengetreten sind.

Studenten der Uni Dresden demonstrieren gegen Corona-Leugner (Sebastian Kahnert/dpa)Der Landeschef der Ärztegewerkschaft, Lippold, sagte, alle Appelle an die schweigende Mehrheit, für ihre Positionen öffentlich einzustehen, würden so konterkariert. Die angehenden Mediziner hätten ein Zeichen gegen Wissenschafts-Leugnung und für Mitmenschlichkeit gesetzt. Auch aus der Politik war Kritik gekommen, weil die Polizei in der Vergangenheit gegen unangemeldete Proteste von Gegnern der Corona-Regeln, sogenannte Spaziergänge, oft nicht oder nur unzureichend eingeschritten sei.

Kachelmann: Flut hat sich Tage vorher abgezeichnet

Die Beamten verteidigten ihr Vorgehen. Auch die Versammlung der Studierenden sei unangemeldet gewesen. Zudem hätten mehr als zehn Personen teilgenommen. Unabhängig von der politischen Motivation sei man an Recht und Gesetz gebunden, hieß es. Die Polizei hatte Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen die Studierenden eingeleitet. Diese waren in Arztkitteln und mit Aufforderungen zum Impfen vor das Dresdner Uniklinikum gekommen. Sachsens Ministerpräsident Kretschmer hatten ihnen dafür Dank ausgesprochen.

Diese Nachricht wurde am 15.01.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Weiterlesen: Die Nachrichten »

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2022

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist das musikalische Highlight zum Jahresauftakt.

Die Studenten haben ihre Meinung und die Corona Protestanten auch, ich verstehe diese Studenten nicht, ja mag sein, das sie sich auch mal dazu äußern möchten, aber nach den jahren wo die Regierungen ständig gegen diese Protestanten hetzt, ist das wie Öl ins feuer zu Gießen 🤷‍♂️ Die Beamten verteidigten indes ihr Vorgehen. Auch die Versammlung der Studierenden sei unangemeldet gewesen. Zudem hätten mehr als zehn Personen teilgenommen. Unabhängig von der politischen Motivation sei man an Recht und Gesetz gebunden, hieß es. Dresden Sachsen

Polizei darf nun gegen AfD-Abgeordneten Karsten Hilse ermittelnKarsten Hilse soll am Rande einer Demo gegen Corona -Maßnahmen Widerstand gegen Polizisten geleistet haben. von wegen, Polizei sei AfD pro! 🤔🤦‍♂️ um gegen scholz zu ermitteln hat man wohl keine zeit?. Widerstand, weil er nicht nach Hause gegangen ist oder warum nun? Keine Antwort auf diese Frage.

Dresden: Kritik an Vorgehen der Polizei gegen StudierendeIn Dresden verhinderte die Polizei gestern eine Demo gegen die Corona -Maßnahmen – leitete aber auch Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Medizinstudenten ein, die gegen die Kundgebung protestierten. Das sorgt für Kritik. Das heisst Studenten. Lernt endlich mal zu reden wie normale Menschen. In scheiß Sachsen ist eben auch die Polizei scheiße. Machste nix dran … 🤷 Recht und Gesetz gilt nun mal für alle.

Corona-Risiko für Produzenten: Corona-Ausfallfonds zahlt weiterVersicherungen lehnen es ab, Dreharbeiten gegen ein Corona -Risiko abzusichern. Bund, Länder und Sender springen mit knapp 150 Millionen Euro ein. 🤑Regierende finanzieren jetzt alles mit Steuergeld 🙏trotz gigantischer Staatschuld ⚠ und der wachsenden Armut👎👎👎

Studierende nach Protest vor Klinik angezeigtIn Dresden sind Gegner der Corona -Maßnahmen in Gruppen unterwegs. Die Polizei leitet zahlreiche Verfahren wegen Verstößen gegen die Corona -Regeln ein – auch gegen Studierende, die sich als Gegenprotest in weißen Kitteln vor das Universitätsklinikum aufstellen. Die Polizei verteidigt ihr Vorgehen. Gleiches Recht für alle 🎩 🤡🤡🤡™️ Wurde aber angedroht, das man sie wegen Uniformierung anzeigen könnte. Das ist dann eine Repressalien von Seiten der Polizei Sachsen.

Dresden – Bei Corona-Protesten auch 22 Verfahren gegen GegendemonstrantenDie Polizei in Dresden hat mehr als 20 Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Medizinstudierende eingeleitet, die sich Corona -Protesten entgegenstellen wollten. Unfassbar Lachnummer. Die Polizei ist im Osten komplett braun unterwandert. Maaßens ehmalige Mitarbeiter im Verfassungsschutz machen ihren Job weiterhin rechtsblind. Furchtbar.

Kretschmer dankt Studenten für Aktion gegen Corona-ProtestDer sächsische Ministerpräsident MPKretschmer zeigt sich solidarisch mit den Medizinstudenten, die „ Corona -Spaziergängern“ entgegentraten. DD1301 MPKretschmer Entgegentreten 😂 MPKretschmer ,, Lügner ‘ MPKretschmer Ah, das Wieler-Gesicht von vor einem Jahr. Jetzt gibt’s ja ein neues W-G, wohl eine interne Transformation stattgefunden, wie bei vielen von uns…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *