Djokovic muss Australien verlassen | Sport

Posted on

Tennisstar verliert vor Gericht : Djokovic muss Australien verlassen

Der Streit um Novak Djokovic ist beendet: Das Visum des Tennisstar s für Australien bleibt annulliert. Der Serbe muss das Land verlassen, bei den Australian Open darf er nicht antreten. Das entscheidet ein Bundesgericht.

Damit darf Djokovic nicht an den Australian Open teilnehmen und muss ausreisen. Vorausgegangen war eine andauernde Auseinandersetzung von Djokovic mit den Behörden seit seiner Ankunft in Melbourne am 5. Januar.Der 20-malige Grand-Slam-Sieger war ungeimpft und mit einer medizinischen Ausnahmegenehmigung eingereist und wollte sich mit einem Triumph bei den Australian Open ab Montag zum alleinigen Major-Rekordsieger krönen.

Liveblog: ++ ‘Uns drohen sehr schwere Wochen’ ++ Weiterlesen: ntv Nachrichten »

Herzogin Kate – Märchen, Macht und Mode

Am 9. Januar 2022 wird die Herzogin von Cambridge 40 Jahre alt. Nach der Traumhochzeit mit William ist sie zur zentralen Figur der Windsors geworden.

Gut

Visum annuliert! Novak Djokovic muss nach Minister-Entscheid Australien verlassenDer Fall ist entschieden – oder doch nicht? Tennis-Star Novak Djokovic muss Australien verlassen. Einwanderungsminister Alex Hawke entzog ihm das Visum Richtig so er hat bewusst falsche Angaben gemacht gegen Regeln in 4 Ländern verstossen. 3 sind bewiesen 4 nämlich Spanien wird ermittelt Hoffentlich hört die Bild dann endlich damit auf acht mal am Tag darüber zu berichten!! 🤦🏻‍♂️ Sucht euch irgendeinen toten den ihr interviewen könnt.😆

Novak Djokovic muss Australien verlassen – Presse in Serbien tobt über ‘Skandal’-EntscheidungNovak Djokovic wird von den australischen Behörden erneut das Visum entzogen. Die serbische Presse reagiert wütend und spricht von politischen Spielen. Jeder andere Mensch hätte das Land sofort nach der Landung wieder verlassen müssen. Aber da will einer über Recht und Ordnung stehen. Mal abwarten ob er nicht doch bleiben darf, es geht schließlich um viel Geld.

Novak Djokovic darf vorerst bleiben – weitere Anhörung geplantNovak Djokovic kann vorerst in Australian bleiben, seine Anwälte kämpfen vor Gericht . Am Wochenende soll sich entscheiden, ob der Serbe das Land verlassen muss.

Raustralien! Netflix bringt Doku zum Djokovic-Drama | W&VDie Chancen, dass Tennis-Querdenker DjokerNole doch noch an den AustralianOpen teilnehmen darf, stehen denkbar schlecht. Seine nun geplante Ausweisung bietet allerfeinsten Stoff für eine Netflix-Doku. Corona Medien

Djokovic darf sein Hotel ab Samstag nicht mehr verlassenErst wurde ihm das Visum entzogen, nun muss er in Gewahrsam: Tennisstar Djokovic darf ab Samstag nicht mehr sein Hotel im Melbourne verlassen. Am Sonntag will Australien s Bundesgericht endgültig entscheiden, ob er im Land bleiben darf. Illegale Verhaftung? Ich denke Serbien wird diesen ‘Jesus’ gern aufnehmen…

Einreise-Streit mit Australien: Djokovic wartet, Konkurrenz genervtBald soll es Klarheit geben, ob Djokovic in Australien bleiben darf: In Gewahrsam wartet der Tennisprofi auf die entscheidende Anhörung. Seine Konkurrenten sind unterdessen zunehmend genervt von dem Einreise-Theater. Für ‘Konkurrenz genervt’ wie Ihr es konnotiert, gibt es im Artikel keinen Hinweis, wohl aber einen, der Djokovic beiseite springt… Die Spieler sollten dieses Regime boykottieren. Mir doch Scheißegal!

Leave a Reply

Your email address will not be published.