Droh-Video – Polizei nimmt Bundeswehrsoldat fest

Posted on

Droh-Video – Polizei nimmt Bundeswehrsoldat fest Verteidigungsministerium Impfpflicht Video

In München hat die Polizei am Abend einen Bundeswehrsoldaten festgenommen, der in einem Video wegen der Impfpflicht massive Drohungen ausgesprochen hatte. Das Verteidigungsministerium prüft den Clip.

Der Bundeswehrsoldat stehe im Verdacht,”öffentlich zu Straftaten aufgefordert zu haben”, erklärte ein Polizeisprecher. Die weitere Sachbearbeitung liege beim Polizeipräsidium Oberbayern Süd. Kripobeamte von dort holten ihn noch am Abend ab.

Lebensmittelpreise: Greenpeace fordert höhere Mehrwertsteuer für Fleisch und Milch Polizei nimmt angeblichen Bundeswehr-Oberfeldwebel fest Die Linke: Eine Partei will sich neu erfinden

Die Polizei war am Abend mit einem Dutzend Mannschaftswagen am Odeonsplatz im Einsatz, nachdem mehrere Tausend Kritiker der Corona-Politik am Mittwoch trotz Verbots demonstriert hatten. Am Donnerstag gab es dort keine Versammlung.”Nicht hinnehmbare Drohungen”

In dem etwa eine Minute langen Video-Clip verlangt der Mann, der sich als Oberfeldwebel bezeichnet, unter anderem die Rücknahme der staatlichen Corona-Maßnahmen und der Impfpflicht für Pflegekräfte und Soldaten.”Dies ist eine Warnung”, sagte er. Im Begleittext zum Video heißt es:”Die Soldaten geben sich bis morgen 16:00 Uhr dialogbereit.” headtopics.com

“Drohungen gegen den Rechtsstaat, die nicht hinnehmbar sind” nannte das Bundesverteidigungsministerium die Äußerungen. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte auf Nachfrage,”der Sachverhalt und etwaige Konsequenzen werden bereits geprüft”. Weitere Angaben machte das Ministerium – mit Verweis auf rechtliche Gründe – zunächst nicht.

Aufruf zum”Kampf”Der Rechtsextremismus- und Social-Media-Experte Josef Holnburger weist auf Twitter darauf hin, dass der Mann in der Szene kein Unbekannter und bereits zuvor auffällig geworden sei: So habe er in offenen Briefen zu Gewalt und zum”Kampf” aufgerufen. In einem weiteren Video, das von Mittwoch stammen soll, ist offenbar derselbe Mann zu sehen, der auf einer Veranstaltung von”Leichen, die auf Feldern verstreut werden” fabuliert und damit womöglich Regierungsvertreter meint.

Weiterlesen: tagesschau »

Dissens Podcast » Haitianische Revolution: „Der bedeutendste Aufstand des 18. Jahrhunderts“

Dissens ist ein Gesprächs-Podcast über Politik, Kapitalismus und Gesellschaft

+++ 14:40 Polizei und Bundeswehr prüfen Droh-Video von Soldaten +++*Oft gelesen* Coronavirus-Liveticker: +++ 14:40 Polizei und Bundeswehr prüfen Droh-Video von Soldaten +++ am 9.11.2015 sah ich von bösen. pläne pariser anschlag 13.11.2015 bis nun zu Corona sind diese pläne von reichen und mächtigen die mit dem vatikan unter einer decke stecken durchgeführt worden Paris Vatikan NWO UN Interpol kehrt um zu den ewigen gott wo auch Yeshua ist 🙂

Verteidigungsministerium prüft Droh-Video zur ImpfpflichtDas Bundesverteidigungsministerium prüft ein im Internet verbreitetes Video. In dem Clip spricht ein Mann in Uniform wegen der Corona-Maßnahmen und der Impfpflicht massive Drohungen gegen den Staat aus. Von Kai Küstner. Er hat schon weitere videos hochgeladen… die Behörden pennen mal wieder. Aber sind ja auch Feiertage lol Mit aller Macht versucht der ÖRR das Narrativ von den rechtsextremen gewaltbereiten Kritikern der Impfpflicht zu erhalten. Propaganda framing Etwaige Konsequenzen werden geprüft= wir warten ab bis Gras über die Sache gewachsen ist….?

Jada Pinkett Smith teilt Video zu ihrem kreisrunden HaarausfallMutiger Post bei Instagram.

Neu bei Amazon Prime Video: Auf diese Filme können Sie sich im Januar 2022 freuenWinterzeit ist bei Ihnen Streaming-Zeit? Amazon füllt pünktlich zum Jahreswechsel die virtuellen Regale mit neuen Serien- und Film-Angeboten – der dunkle Januar kann kommen.

„Diablo 4“: Neues Gameplay-Video zeigt neun Minuten aus dem Spiel„Diablo 4“ wird sehnsüchtig von Spielern erwartet. Ein neunminütiges Gameplay-Video zeigt jetzt, was sich im Vergleich zum Vorgänger getan hat.

Corona-Drohvideo: Mutmaßlicher Soldat stellt Ultimatum an Regierung – Bundeswehr ermittelt – VideoDie Bundeswehr und bayerische Polizei untersuchen ein Drohvideo. Das Verteidigungsministerium twitterte am Donnerstag: “ Derzeit kursiert ein Video eines angeblichen Soldaten im Netz, welches hier oft geteilt wird. Es enthält Drohungen gegen den Rechtsstaat, die nicht hinnehmbar sind. Die Konsequenzen werden bereits geprüft.“ …10 Jahre Bau👈 Ich hoffe der sitzt dafür lange Zeit ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *