Eu | EU-Kompromiss zu Atomkraft – für Habeck ‘Etikettenschwindel’

Posted on

EU-Kompromiss zu Atomkraft – für Habeck ‘Etikettenschwindel’ EU Atomenergie Taxonomie Habeck

Viele Anleger wollen in grüne Energien investieren. Kann Atomkraft dazu gezählt werden? Ja, unter Bedingungen, heißt es in einem EU-Entwurf. Klimaschutzminister Habeck hält davon nichts, kann aber wohl wenig ausrichten.

Habeck:”Taxonomie-Entscheidung ist falsch”Die Bundesregierung stellte unmittelbar nach Bekanntwerden der EU-Pläne klar, dass sie nichts davon hält, Investitionen in Atomkraft als”grün” zu klassifizieren. Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck sagte der

Lauterbachs Büro-Fenster eingeworfen Karl Lauterbach: Scheibe im Wahlkreisbüro in Silvesternacht eingeschlagen Omikron: Was wir über die neue Coronavirus-Variante wissen

ARD, es gehe darum,”einen finanziellen Anlagemarkt zu schaffen und den als grün und nachhaltig zu qualifizieren – und das ist ein Etikettenschwindel”. Hier verwies er insbesondere auf den radioaktiven Müll -“und deswegen ist diese Taxonomie-Entscheidung falsch”, so der Grünen-Politiker.

Die Bundesregierung wolle sich die Vorschläge nun in Ruhe anschauen,”aber eine Zustimmung kann ich mir nicht vorstellen”, so Habeck. Die EU-Mitgliedstaaten haben nun bis 12. Januar Zeit, den Entwurf zu kommentieren. Habeck hofft, dass es noch zu Änderungen kommt, räumt aber ein, dass die EU-Kommission in einer”starken Position” ist. headtopics.com

Weiterlesen: tagesschau »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

Naja, Milliarden für die vorzeitige Abschaltung von klimafreundlicher Energie auszugeben und durch Kohle und Gas zu ersetzen, um dann ggf. zusätzlich Atomstrom aus dem Ausland zu beziehen ist nicht gerade Clever und in Sachen Klimaschutz der wahre Etikettenschwindel 🤷🏼‍♂️ Muss für grüne Ideologen mit diesen ganzen Widersprüchen gerade eine wirklich schlimme Zeit sein.

Er kann zurücktreten. Wir sind nicht dagegen Für einen Kinderbuchautor ist alles ein Etikettenschwindel. Ich würde auch meinen Leuten billigen schmutzigen Strom verkaufen. Da kommen die Menschen wenigstens nicht auf die Idee, Strom und Wasserstoff selbst herzustellen. Wo kommen wir denn da hin. Der Einwohner als Stromerzeuger mit Marktmacht?

Dann muss es gut sein. ‘Dieses Land wird von Idioten regiert’ Dann kann es nicht so schlimm sein mit dem Klimawandel wenn Habeck das behauptet.

EU will Atomkraft und Erdgas als „grün“ einstufenIn einem Vorschlag der EU-Kommission sollen Atomkraft und Erdgas in die Taxonomie für nachhaltige Investitionen aufgenommen werden. Damit bekommen Frankreich und Deutschland ihren Kompromiss. Von thomashummel73 thomashummel73 Irgendwie ein fauler Kompromiss, aber who cares 🤷‍♂️ thomashummel73 Bei Gas Käse, bei Atomkraft sinnvoll thomashummel73 Erdgas? How dare you!

EU: Gas- und Atomkraft unter Auflagen ‘grün’?Investitionen in die Energiegewinnung aus Erdgas- und Atomanlagen sollen in der EU künftig als klimafreundlich – unter gewissen Auflagen. Die Einstufung ist in der EU heftig umstritten. Wir haben uns also vom grünen Strom verabschiedet um weiter Kohle verbrennen zu müssen. ‘Energiegewinnung aus Erdgas- und Atomanlagen sollen in der EU künftig als klimafreundlich gelten – unter gewissen Auflagen. Die Einstufung ist in der EU heftig umstritten.’ Merke: ‘umstritten’ = Nicht so wie es die deutsche Regierung möchte… Perfekt… perfekt

EU will Gas- und Atomkraft als grün einstufenBis 2050 soll Europa klimaneutral sein. Um Anlegern die Möglichkeit zu bieten, ihre Investitionen auf nachhaltige Technologien umzustellen, will die EU-Kommission unter strengen Voraussetzungen auch Gas- und Atomkraft als klimafreundlich klassifizieren. Diese Einstufung ist jedoch stark umstritten. Frankreich hat wieder komplett sein nationales Eigeninteresse durchgesetzt – das zum Thema EU und fordert jetzt noch Aufweichungen der Schuldenkriterien für eigene Zwecke – so dumm wie Deutschland sind die eben nicht😂 aber einen Dummen muss es halt auch geben Nich die EU! Sondern die lobbygesteurte EU-Kommission! Freunde das ist ein Schmankerl für die Grünen zum Totlachen 😂

Taxonomieverordnung: Bundesregierung nennt EU-Atomkraft-Vorstoß „absolut falsch“Bundesumweltministerin Lemke kritisiert den Entwurf der EU-Kommission zur Energiewende scharf. Eine Technik, die zu »verheerenden Umweltkatastrophen« führen könne und gefährliche Abfälle hinterlasse, »kann nicht nachhaltig sein«. 😂😂 die primäre Ideologie, die Deutschland in den Ruin treiben wird Das scheint die EU anders zu sehen. Ja Pech. Aber Deutschland setzt ja auf eine Technologie, die schon in den 70igern Scheisse war.

EU-Kommission stuft Atomkraft und Erdgas als ‘nachhaltig’ einDie EU-Kommission strebt nun offiziell an, dass in der Taxonomie -Verordnung für nachhaltiges Finanzwesen auch Atomkraft und Erdgas berücksichtigt werden. Erdgas wird doch ohnehin seit Jahrzehnten als ‘umweltfreundlich’ beworben, es gibt Subventionen um Ölheizungen durch Gasheizungen zu ersetzen. Juchu, dann wird die EU mal den Atommüll aus dem Ärmelkanal holen Nachhaltig im wahrsten Sinne des Wortes…Das Zeug glüht noch recht lange und wir wissen nach 50 Jahren immer noch nicht wohin mit dem alten Sch…s!!! (Ergänze sinngemäß)

EU-Austritt: Ein Jahr Brexit-ErnüchterungDer Handel und andere Branchen stöhnen, trotzdem will eine knappe Mehrheit der Briten ein Jahr nach dem Brexit nicht zurück in die EU. 2022 drohen allerdings neue Probleme, berichtet PhilipPlickert: PhilipPlickert Die Insulaner haben die einzig Richtige Entscheidung getroffen 🥳 Corona ist an der jetzigen Situation nicht unschuldig, aber unter dem 🦠 leidet auch die EU 😳 es wird noch dauern aber die Zeit wird den Briten recht geben & sie werden ihre Unabhängigkeit genießen können 🥳 PhilipPlickert Sie wollen nicht zurück in die EU? die Leidensfähigkeit muss man anerkennen. Es funktioniert nix mehr auf der Insel, auch abseits vcon Corona, aber trotzdem sagen sie: Go on! Bewundernswert 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *