Flutkatastrophe in Erftstadt: Hausdurchsuchungen in ganz NRW

Posted on

Beim Hochwasserschutz seien alle Regeln eingehalten worden, so die Reaktion von RWE auf die Razzien. Im Zusammenhang mit der eingestürzten Kiesgrube in Erftstadt-Blessem hatte die Polizei gestern Büros und Wohnungen durchsucht.

Im Zusammenhang mit der Flutkatastrophe in Erftstadt haben am Dienstag Beamte mehr als 20 Büro- und Wohngebäude in NRW und Thüringen durchsucht. Es besteht der Verdacht des fahrlässigen Herbeiführens einer Überschwemmung und der Baugefährdung.

Durchsuchungen auch in Bergheim, Erftstadt, Köln und DortmundNach Angaben der Staatsanwaltschaft könnte das dazu geführt haben, dass bei der Flut Mitte Juli große Mengen Wasser in die Kiesgrube eingedrungen sind. Dadurch sei Erdreich weggeschwemmt worden und mehrere Häuser stürzten ein. Die Ermittlungen richten sich gegen den Eigentümer und Verpächter des Tagebaus, gegen fünf Beschuldigte der Betreibergesellschaft sowie gegen Mitarbeiter der Bezirksregierung Arnsberg.

RKI: Erstmals mehr als 80.000 Neuinfektionen

Betreiber der Kiesgrube weist Vorwürfe zurückDer Konzern RWE, dessen Tochterunternehmen die Kiesgrube betreibt, erklärte auf Anfrage des WDR, der Hochwasserschutz sei genehmigungskonform und voll funktionstüchtig gewesen. In der Kiesgrube in Erftstadt-Blessem ruht seit dem Hochwasser im Sommer der Betrieb.

Reporter Oliver Köhler berichtet aus der Staatsanwaltschaft Köln

Weiterlesen: WDR aktuell »

Das Wolfmonster von Little Worthy

Inspector Barnaby (Neil Dudgeon) muss ein mordendes Monster zur Strecke bringen. Wer verbirgt sich wirklich hinter der Wolfsmaske?

Razzia gegen Tagebaubetreiber wegen Flutkatastrophe in ErftstadtWegen des schweren Erdrutschs in Erftstadt während des Hochwassers im Sommer hat die Staatsanwaltschaft Köln umfangreiche Durchsuchungen bei Verdächtigen veranlasst.

Bug: Honda-Fahrer zurück ins Jahr 2002 gebeamt | W&VZahlreiche Honda-Fahrer wurden per Zeitmaschine ins Jahr 2002 zurückgebeamt

Dschungelcamp: RTL leistet sich Patzer und verrät überraschendes DetailDurch einen Patzer soll .RTL_com unbeabsichtigt eine Überraschungskandidatin verraten haben, die auch ins Dschungelcamp ziehen soll. ibes tv trash

Draghi geht mit Ungeimpften hart ins GerichtItalien hat erneut seine Corona-Maßnahmen verschärft. Zudem debattiert das Land über das richtige Vorgehen angesichts des Schulbeginns nach den Ferien. In dieser Gemengelage beklagt Regierungschef Draghi, dass es die meisten Probleme nur wegen so vieler Ungeimpfter gebe. Erinnert mich an Scholz 🤡🤡 Dieser Ungehorsam ein unbekanntes Medikament zu nehmen, ist unglaublich. Herr Plaid_Draghi, welche Charge des Impfstoffes haben Sie bekommen? Ist das der EZB Draghi, der für die Geldschwemme und Hyperinflation des Euro verantwortlich ist? Wenig serös der Typ. Eher ein Mafiosi.

Diese Promis ziehen ins DschungelcampNach wochenlangen Spekulationen enthüllt Fernsehsender RTL die Teilnehmer des diesjährigen Dschungelcamps. Mit dabei sind unter anderem ein früherer Personenschützer, ein ‘Teppichluder a.D.’ und mehrere Reality-Stars. Keinen davon würde ich wieder rauslassen. Was für eine illustre Runde! 😁 Hoffentlich werden die nach Auszug aus dem Camp schnurstracks in die Kalahari geschickt. 😂😂😂

Jungen mit der Faust ins Gesicht geschlagen: Täter gesuchtDie Polizei sucht nach einem Mann, der im November einen 15-Jährigen in einem Berliner Bus ins Gesicht geschlagen haben soll. Wir brauchen mehr Gesetze gegen Gewalt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *