Geschichte | (S+) Britische Monarchie: Wie Queen Victoria die »Royal Family« inszenierte

Posted on

Eine der frühesten Influencerinnen war Victoria von England: Um sich politischen Einfluss zu sichern, gewährte sie dem Volk Einblicke ins Private. Prinzgemahl Albert von Sachsen-Coburg spielte mit.

Eine der frühesten Influencerinnen war Victoria von England: Um sich politischen Einfluss zu sichern, gewährte sie dem Volk Einblicke ins Private. Prinzgemahl Albert von Sachsen-Coburg spielte mit.

Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglichDER SPIEGEL als E-Paper und in der AppBis zum 30.06.2022 inklusive Audio:DER SPIEGEL zum AnhörenNur € 19,99 pro Monat, jederzeit kündbarJetzt kaufenSie haben bereits ein Digital-Abonnement?Hier anmelden

Sprachkritiker wählen »Eigenverantwortung« zur »Floskel des Jahres« 2021 Taxonomieverordnung: Bundesregierung nennt EU-Atomkraft-Vorstoß „absolut falsch“ Lauterbachs Büro-Fenster eingeworfen

iTunes-Abo wiederherstellen Weiterlesen: »

Dissens Podcast » Haitianische Revolution: „Der bedeutendste Aufstand des 18. Jahrhunderts“

Dissens ist ein Gesprächs-Podcast über Politik, Kapitalismus und Gesellschaft

Dafür war Victoria nicht das erste Beispiel. Geschichte reicht viel weiter zurück.

München: Bellevue di Monaco will eine Bildungs-Bäckerei eröffnenNach der Kaperung des Hauses an der Müllerstraße 6 vor fast acht Jahren landen die Aktivisten von Bellevue di Monaco den nächsten Coup: Im Hinterhaus in der Corneliusstraße 34 soll eine Bildungs-Bäckerei entstehen, als Anlaufstelle für junge Geflüchtete. Buntlinksgrüne Anarchisten🤮💩🌻‼️

Bushido teilt neues Familienfoto – und macht Ehefrau Anna-Maria eine rührende LiebeserklärungRapper Bushido teilte zum Jahresende überraschend ein Foto, das ihn gemeinsam mit Anna-Maria Ferchichi sowie allen sieben gemeinsamen Kindern auf dem Sofa sitzend zeigt. Unter dem Instagram-Post machte er der Familie und seiner Ehefrau eine rührende Liebeserklärung.

„Don’t Look Up“ bei Netflix: Eine Metapher, so groß wie der Mount EverestAdam McKays Filmsatire „Don’t Look Up“ erzählt von verlogenen Politikern, zynischen Medien und einem verblödenden Volk. Und vom Weltuntergang, was ein Vergnügen ist, schreibt Claudiusseidl: Claudiusseidl Quasi Idiocracy 2.0 Nur noch realistischer und noch gruseliger. Auf jeden Fall absolut sehenswert. Claudiusseidl 🤔🙄😕 Claudiusseidl The 45th 2.0 mit alternativen Fakten 🙄

Bottega Veneta hat eine Goldgrube für besondere Geschenke kreiertDas italienische Modehaus bietet mit seiner ‘Bottega for Bottegas’-Initiative Künstler:innen- und Handwerkskollektiven eine Plattform

Afghanistan: »Eine surreale, absurde Reise« – unterwegs mit SPIEGEL-ReporternWie recherchiert man im Land der Taliban? Unterwegs in Afghanistans Hinterland im Oktober 2021 mit den SPIEGEL-Reportern Christoph Reuter und Thore Schröder – auf gefährlichen Straßen, durch unfassbar schöne Landschaften. Prima, dann schreibt doch mal einen Artikel zusammen mit J_Todenhoefer , der sicherlich fundierteres Wissen hat. Der große Peter Scholl-Latour ist ja leider schon gestorben. Braucht man nicht so weit fahren, Gelsenkirchen, oder Essen sind schon wie Afghanistan… Wenn Journalisten durch Afghanistan fahren können kann es nicht do schlimm sein mit der angeblichen Verfolgung von Journalisten.

Die Linke: Eine Partei will sich neu erfindenVerluste bei der Bundestagswahl, der Streit über den Ausschussvorsitz: Das zu Ende gehende Jahr war für die Linkspartei kein Gutes. Nun will sie die Reihen schließen. Aber wie kann das gehen? Von Uwe Jahn. Mit Schwurblern wie Wagenknecht wird das nichts. Garantiere ich euch jetzt schon. Lügen Nachricht…das Richtige wäre. OlafScholz c_lindner ABaerbockArchiv haben gelogen. Bzgl. Impfpflicht so haben sie ihre Stimmen bekommen. AfD Was heißt denn hier ‘keine Einigkeit’? Die Altvorderen sind sich so herrlich einig, dass sie Dinge problemlos 100% im Widerspruch zum Wahlprogramm durchgedrückt bekommen. Wenn das mal kein vorbildlicher Zusammenhalt ist! Bloß als Wähler*in fühlt man sich halt vera****t dieLinke

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *