Kasachstan | Unruhen in Kasachstan: Medien berichten von Explosionen in Almaty

Posted on

Unruhen in Kasachstan : Medien berichten von Explosionen in Almaty Kasachstan Unruhen

Die autoritär regierte Ex-Sowjetrepublik kommt seit gut einer Woche nicht zur Ruhe. Seit zwei Tagen ist auch das Militär im Einsatz – und geht offenbar gegen Demonstranten vor. Allerdings lassen sich diese Angaben nicht unabhängig überprüfen.

Die Einsätze konzentrierten sich zuletzt auf die Millionenstadt Almaty, in der es seit Tagen Unruhen gibt. An mindestens zwei Plätzen der Wirtschaftsmetropole gab es dem Portal Vlast.kz zufolge Schießereien. Es sei zudem zu Explosionen gekommen. Augenzeugen hätten von einem brennenden Auto berichtet. Sicherheitskräfte patrouillierten in gepanzerten Fahrzeugen. Auch in der Nacht drangen unabhängige Informationen von dort nur spärlich ins Ausland. Das Internet war zumindest zeitweise abgeschaltet. Ausländer werden derzeit nicht in die Ex-Sowjetrepublik gelassen.

Schweden: Defibrillatoren-Drohne hilft bei Herzattacke eines 71-Jährigen

Tokajew spricht von 20.000″Terroristen” Weiterlesen: tagesschau »

Arctic Blue – Machtpoker im schmelzenden Eis

Das Eis der Arktis schmilzt. Schneller als im Rest der Welt schreitet der Klimawandel voran, und er rückt die Arktis in den Fokus der globalen Politik.

Polen: PiS-Chef Jarosław Kaczyński gibt Nutzung von »Pegasus«-Spionagesoftware zu Bayern in der Einzelkritik: Paul Wanner kommt als späte Hoffnung Lebenslange Haft im Mordprozess um schwarzen Jogger Tod von schwarzem Jogger – lebenslange Haft für drei Weiße

Wir schauen wie die dummen zu und lassen Putin machen Sultana Astana Rakers im NDR seit Zeit Satelliten macht Jetzt meine podcasts Deichkind ?

Unruhen in Kasachstan: Truppen nach Almaty Kasachstan ruft den Bündnisfall aus. Und die ODKB schickt promt russische „Friedenstruppen“. Das hat es zuvor nicht gegeben. Das ist eine Einladung von der russischen Marionette Tokaev. Der hat mit dieser Aktion seine Wahren Absichten offengelegt. Das ist natürlich dramatisch, hält Putin aber vielleicht von Experimenten in der Ukraine ab. Nach Belarus die 2. Baustelle für Putin. Die alte USSR brennt bald lichterloh. ‘Alles wird vergehen, nur die Wahrheit wird bleiben.’🤣🤣

Unruhen in Kasachstan: Militärbündnis will Soldaten schickenEin von Russland geführtes Militärbündnis will Soldaten nach Kasachstan schicken, um Proteste unter Kontrolle zu bringen. Es gab auch Tote, doch die Informationslage ist schwierig. Die EU und die USA fordern eine friedliche Lösung. Da haben ja eure verlausten Putschistenfreunde wieder gezündelt… und es gibt die gleichen ‘Handbücher’ für Putschisten, die wir schon aus Weißrussland und anderen Farbrevolutionen kennen. Also das Wort Friedenstruppen sollte man in Anführungszeichen setzen. Russland und Frieden sind zwei Fremdwörter die sich in einem Satz nicht binden können. Das ist wie als würde man die Wehrmacht als sozial einstufen. Kasachstan hat also eine autoritäre Führung? warum gibt es dann keinerlei Videos die Gewalttaten gegen Demonstranten zeigen, bevor bereits am 04.01 die Sicherheitskräfte entwaffnet wurden?

Unruhen in Kasachstan: Die Angst vor neuen AusschreitungenNach den Unruhen in Kasachstan gehen die Proteste gegen die Machthaber weiter – in der Metropole Almaty kam es offenbar wieder zu Gewalt. In der Stadt beginnen einige Menschen damit, Lebensmittel zu horten. Von Andrea Beer. Unruhen in der EU: Die Angst vor neuen Ausschreitungen. Mainstream Journalisten : ‘Mörder in Kasachstan sind Demonstranten’ und ‘Spaziergänger in Deutschland sind eine winzige Minderheit von Extremisten’ Mit brutaler Gewalt gegen Demonstranten in Kasachstan so jüngste Meldungen:

Dutzende Tote bei Unruhen in Kasachstan: Russland verlegt TruppenDutzende Tote bei Unruhen in Kasachstan – Russland schickt ‘Friedenstruppen’

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.wer gegen wem..? Es ist ein hartes Land, aber es gibt wohl nochmal viel härtere, aus welchen keine Reportagen möglich und/oder gewollt sind. Beispiel, in BRD ist alles schwupsi-wupsi, z.B.: Handy. Da heisst dieser Gegenstand MOBILA, so sprechen hier nur die Rapper. Die sozialen Proteste sollen aber längst von Muchtar Abljasow gekapert worden sein.

Kasachstan – Präsident erteilt Schießbefehl bei weiteren Unruhen Kasachstan s Präsident Tokajew hat angeordnet, dass die Sicherheitskräfte im Falle weiterer Unruhen ohne Vorwarnung schießen sollen. Wer sich nicht ergebe, werde vernichtet, sagte er in einer Fernsehansprache und sprach von ‘Terroristen’. Habe gerade gelesen, Söder erteilt in Bayern Schiessbefehl 😉 Sorry. Alles friedliche Demonstranten. 😉 Videos im Netz zeigen, wie vorgestern von Unbekannten Schnellfeuergewehre ausgeteilt wurden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *