Lauterbach: PCR-Kapazitäten sparsam nutzen | International

Posted on

Reserven für Höhepunkt der Welle: Lauterbach: PCR-Kapazitäten sparsam nutzen

Im Laufe des Tages diskutieren die Bundesländer den Umgang mit PCR-Testkapazitäten. Gesundheitsminister Lauterbach fordert einen sparsameren Einsatz der Mittel. Dadurch sollen für den Höhepunkt der Corona-Welle ausreichend Tests zur Verfügung stehen.

Weiterlesen: ntv Nachrichten »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

Können wir nicht mal einen Gang runter schalten. Hier in Afrika sehe ich keine Toten . Oder die wenigen an Tuberkulose,wie immer. Hier scheint alles normal . Normal ? Das Wort haben wir in Deutschland nicht mehr . Schade. Haltet mal Inne. Nicht beim Kindesmissbrauch . Warum nicht mal nicht testen und wir werden sehen …alles wird sich beruhigen… zu viel bedenken!

Wissen die noch was se wollen? Ich schaue nach Irland. Ich kann dieses Gequatsche von Lauterbach, dieses Staats-TV n-tv nicht mehr sehen. Nur noch linientreue dort. Meine Impfung habe ich schon bereut. Ich werde belogen, betrogen. Ich schaue nach Irland.

PCR-Tests werden knapp: Lauterbach will neue RegelnWeil die PCR-Test-Kapazitäten bald erschöpft sein könnten, plant Karl_Lauterbach eine Priorisierung. Ganz oben steht das Personal der kritischen Infrastruktur. Karl_Lauterbach Wie kann es in einer Jahrhundert-Pandemie dazu kommen, dass die PCR-Test-Kapazitäten bald erschöpft sein könnten? Gerade dann, wenn eine ‘Omikron-Wand’ prognostiziert wird!? D.h., es wurde nicht entsprechend geplant? Hat man seinen eigenen Prognosen nicht geglaubt? /2 Karl_Lauterbach Na endlich!!! Der PCR-Test ist Schrott, um replizierfähige, infektiöse Viren nachzuweisen. Karl_Lauterbach

Omikron: Die fehlende PCR-StrategieMit der Omikron-Welle steigen die Anforderungen an Labore. Viele arbeiten schon am Limit, um PCR-Tests ausreichend schnell auszuwerten. Hat Deutschland versäumt eine Strategie zu entwickeln? Ein Blick nach Wien 🇦🇹 zeigt, wie es klappen kann. Unsere Strategie seit dem letzten Lockdown: 🙉🙈🙊 Was ich in der Sache nicht verstehe ist ganz im Anfang der Pandemie bekundeten labore Überlastung. Jetzt ist noch mehr los folglich müsste das System doch zusammen gebrochen sein Durchseuchung sofort!

PCR-Tests – Präsident der Ärztekammer für Isolierung nach SchnelltestDer Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, hat gefordert, jüngere Corona Infizierte nicht mehr mit PCR zu testen. Ein Schnelltest reiche für die Diagnose aus, sagte Reinhardt, man müsse mit der Situation weniger akademisch umgehen. Lack gesoffen? Na dann bräuchte er ja auch kein so akademisches Gehalt mehr. Man muss in so einer Situation weniger akademisch vorgehen 🤷🏼‍♂️

Senat: Keine PCR-Tests mehr für Infizierte ohne SymptomeFür Menschen mit einer mutmaßlichen Coronainfektion ist nach Angaben des Berliner Senats nicht mehr unbedingt ein PCR-Test zur Bestätigung nötig. Das sagte Berlins Gesundheitssenatorin Ulrike Gote (Grüne) am Freitag im RBB-Inforadio. Wenn man sich selber positiv teste, aber ohne Symptome sei, ‘reicht in Zukunft höchstwahrscheinlich aus, dass man nur noch einen Schnelltest in einer Teststelle machen muss’. Damit erhalte man dann auch ein entsprechendes Zertifikat. Auch für das sogenannte Freitesten am Ende der Infektionsphase reiche im Normalfall ein Schnelltest. PCR-Tests seien nur noch nötig für die Menschen, die etwa in Altenheimen, Pflegeheimen und Krankenhäusern arbeiteten. Dann werden in ganz Deutschland schlagartig die Zahlen nach unten gehen. Somit würden sie Zahlen auch korrekt erscheinen Ok, cool Kein PCR Test mehr für infizierte ohne Symptome bedeutet gerade bei omicron (ff) weniger bis keine Vergabe von Genießenstatus mehr

PCR-Test in München: Die wichtigsten Fragen und AntwortenDie Warnungen vor einem PCR-Testmangel werden lauter. Warum Teststellenbetreiber in München dennoch gelassen bleiben, wann der Abstrich kostenlos ist und wieso man die Corona-Warn-App beim Testen besser ausschalten sollte, erklärt balbiererth balbiererth By the way:

Testkapazitäten steigern – Warten auf den PCR-TurboIn den Laboren werden die Kapazitäten für PCR-Tests knapp. Dabei gibt es Maschinen, die vor Ort schnelle PCR-Tests durchführen können. Der Nachteil: Sie sind teuer. Forscher vom Mainzer-Fraunhofer-Institut für Mikrotechnik und Mikrosysteme wollen das ändern. Das kann aber noch dauern. Floskelwolke

Leave a Reply

Your email address will not be published.