Legal kiffen – was bringt der Neustart in der Drogenpolitik? | Cannabis

Posted on

Für Erwachsene soll Cannabis in Deutschland legal werden – das hat die Ampelkoalition festgelegt. aspekte sucht in Popkultur, Soziologie und mehr nach Antworten auf die Frage: Ist die Legalisierung eine gute Idee?

Was bringt der Neustart in der Drogenpolitik? aspekte vom 4. Februar 2022 – mit Katty Salié.

Kunst und Pop unter DrogeneinflussDie Popkultur feiert Cannabis seit jeher. Allein der Rap ist voll mit Songs über ‘Haschen’ und ‘Smoken’. In Deutschland ganz vorne dabei: derRapper Herzog. “aspekte”-Moderatorin Katty Salié trifft den Musiker und bekennenden Kiffer in Berlin-Kreuzberg zum Gespräch über seine Dealer-Vergangenheit und die Legalisierung der Droge.

Cannabis Connaisseur: Katty Salié trifft den Berliner Rapper Herzog.Quelle: Kobalt/Janin RennerKünstler*innen und Geistesgrößen sind und waren dem exzessiven Rausch noch nie abgeneigt. Die populärste und präsenteste Droge in der aktuellen Popkultur ist eindeutig Cannabis. Aber so manches Werk ist wohl auch auf Alkohol, LSD, MDMA und in jüngere Zeit auf Tilidin entstanden. Die Kulturgeschichte ist voller Drogen-Experimente und jedes Zeitalter und jede Bewegung bringt ihre eigene Droge hervor.

Bekenntnisse einer ExperimentierendenDie österreichischeAutorin, Bloggerin und “Twitter-Königin” Stefanie Sargnagelhat in ihrem Debütroman über ihre eigenen Eskapaden geschrieben. Das erste Mal Ecstasy, Haschkekse, Magic Mushrooms – in „Dicht“ sind ihre eigenen reichhaltigen Drogenerfahrungen eingeflossen. Im Gespräch mit “aspekte” reflektiert sie ihre Drogenexperimente. Gibt es ein Urbedürfnis nach Rausch? headtopics.com

SC Freiburg II spielt unentschieden gegen Viktoria Köln

Boom-Branche GrasVom Rausch in der Menschheits- geschichte: ein Glas Absinth mit Kulturhistoriker Robert FeustelQuelle: Kobalt/Janin RennerWarum hat die Politik immer wieder Drogen kriminalisiert und für ihre Zwecke missbraucht? Das möchte Katty Salié von dem

Soziologen Robert Feustelerfahren. Die Produzenten hoffen auf ein großes Geschäft mit Cannabis und auch die Staatskasse könnte durch die Legalisierung klingeln.Die dunkle Seite der „weichen“ DrogeQuelle: Rowohlt VerlagDoch ist die vermeintlich “weiche Droge” wirklich harmlos? Die

Autorin Kerstin Herrnkindschreibt in ihrem neuen Buch “Den Drachen jagen” über den Herointod ihres Bruders. Dessen Drogenkarriere begann mit Kiffen und Alkohol. Cannabis sei gefährlich, besonders für Jugendliche, sagt Herrnkind. Trotzdem plädiert sie genauso wie einige Suchttherapeuten für die Legalisierung und mehr Aufklärung.

Mihambo verpasst Sieg – Duplantis scheitert an Weltrekord

Musik: Aidan MartinSänger und Songwriter Aidan Martin beim “aspekte”-DrehQuelle: Kobalt/Janin RennerAuch der britischeSinger-Songwriter Aidan Martinkennt die Schattenseiten von Drogen und hat über das düstere Kapitel seiner Sucht ein berührendes Lied geschrieben: “Good things take time”. Er singt und spielt es für “aspekte” im Berliner Pianosalon. headtopics.com

Hollands Drogenpolitik gescheitert?Wie hat sich die Legalisierung in anderen Ländern ausgewirkt? Katty Salié reist zum Reality Check nach Amsterdam. Der Cannabis-Konsum wurde in den Niederlanden in den 70er-Jahren legalisiert, Amsterdam galt lange als tolerantes Kifferparadies. Mittlerweile ist die liberale Drogenpolitik aus dem Ruder gelaufen, eine brutale Drogenmafia beherrscht den Markt. Was sollte Deutschland bei der Legalisierung besser machen? Dies fragt Katty Salié den

Cannabis-Aktivisten und Coffeeshop-Betreiber Joachim Helms

Weiterlesen: ZDF »

Ich dich auch! – Comedy-Serie

Serie mit Meriel Hinsching und Rojan Juan Barani über ein frisch verliebes Paar, das am liebsten die Wohnung und das Bett nie verlassen möchte. Weiterlesen >>

Für nichts zu schade dieses pack Ja.

Klub-WM: Al-Jazira Club zieht ins Viertelfinale einAl-Jazira Club aus den Vereinigten Arabischen Emiraten ist souverän ins Viertelfinale der Klub-WM eingezogen.

Verkehr in Berlin: Berlins neuer Schilderwald – wer soll das verstehen?Am Kotti gibt es Radwege mit Linksverkehr, am Nollendorfplatz wird Radfahren zum Nahkampf, in der Maaßenstraße verwirren Fußstapfen: Willkommen in der bunten Welt der kreativen Beschilderung. Völlig gaga dieser rot grün rote Senat Warum dann nicht gleich ‘Fußgehendenzone’? Wenn man die Sprache schon verhunzt, kann man auch konsequent sein … Alles rechtlich nicht bindend – sieht die StVO nicht vor. Der dämliche steuerzahlende Autofahrer zahlt diesen Dreck und diese Verunstaltung öffentlichen Verkehrsraum auch noch…

Eskalation: Nordirland will im Brexit-Streit Warenkontrollen stoppenAgrarminister Edwin Poots ordnete am Mittwoch das Ende der Kontrollen von Lebensmittelimporten aus Großbritannien an. Sein Alleingang gefährdet die Einheitsregierung der britischen Region Nordirland sowie Verhandlungen mit der EU.

Deutsche Skispringer starten ohne Paschke – Leyhe und Schmid dabeiDie deutschen Skispringer gehen ohne Pius Paschke ins Skispringen der Männer von der Normalschanze bei den Olympischen Winterspielen in Peking. Olympia Peking2022 Skispringen

Fortuna Düsseldorf: Daniel Ginczek & Jordy de Wijs als Fortuna-RetterCroissants, Marmelade, Käse und heißer Kaffee – so schmeckt bei Fortuna der Neustart! auf dem Platz sollen zwei Neue für die Rettung sorgen.

Soziale Netzwerke: Telegram will kooperierenDas Bundesinnenministerium habe am Mittwoch ‘ein konstruktives Gespräch’ mit der Konzernspitze geführt. Telegram habe Kooperationsbereitschaft signalisiert. Telegram soll wegen der Verbreitung von Hass und Hetze zur Rechenschaft gezogen werden. Werden unsere Politiker auch zur Rechenschaft gezogen? Hass und Hetze ich liebe diese alten DDR Bezeichnungen… Der deutsche Kampf gegen die Meinungsfreiheit

Leave a Reply

Your email address will not be published.