Microsoft will Activision für fast 69 Milliarden Dollar kaufen | Activisionblizzard

Posted on

Microsoft will Activision für fast 69 Milliarden Dollar kaufen ActivisionBlizzard Microsoft Übernahme

Der durch Sexismus-Vorwürfe und unerwartet schwache Zahlen unter Druck geratene Videospiele-Anbieter Activision Blizzard wird von Microsoft übernommen – für rund 69 Milliarden Dollar.

Für 69 Milliarden DollarMicrosoft schnappt sich ActivisionStand: 18.01.2022 15:25 UhrDer durch Sexismus-Vorwürfe und unerwartet schwache Zahlen unter Druck geratene Videospiele-Anbieter Activision Blizzard wird von Microsoft übernommen – für fast 70 Milliarden Dollar.

Annalena Baerbock in Moskau: Außenministerin betont Notwendigkeit zum Dialog

Microsoft übernimmt in einem fast 70 Milliarden Dollar schweren Deal den bekannten Videospieleanbieter Activision Blizzard. Der Software-Riese, der hinter der Xbox-Spielekonsole steht, sichert sich damit populäre Spiele wie”Call of Duty”,”Overwatch” und”Candy Crush”. Damit will der Konzern sein Wachstum im Spielesektor beschleunigen.

Der derzeitige Chef von Activision Blizzard, Bobby Kotick, soll weiter an der Spitze der Spielefirma blieben, hieß es. Kotick war in den vergangenen Monaten nach Vorwürfen von sexueller Belästigung und Diskriminierung gegen Manager des Unternehmens in die Kritik geraten. Der Aktienkurs des Unternehmens hatte sich zeitweise halbiert. Auch die Geschäfte schienen zuletzt nicht mehr so gut zu laufen. headtopics.com

Aufpreis von 45 ProzentSo schockte Activision Blizzard seine Aktionäre Anfang Januar mit einem unerwartet schwachen Ausblick für den Umsatz und den Gewinn im vierten Quartal 2021. Die Papiere des Videospiele-Anbieters sackten um 14 Prozent ab. Ein Einbruch, den Microsoft offenbar genutzt hat, um sich die Mehrheit der Aktien von Activision zu sichern.

Microsoft kauft Activision Blizzard für 69 Milliarden US-Dollar

So bietet der Konzern 95 Dollar je Aktie von Activision Blizzard – ein Aufschlag von 45 Prozent zum Schlusskurs von Freitag von 65,39 Dollar am Freitag. Die Spielefirma werde damit insgesamt mit 68,7 Milliarden Dollar (60,4 Milliarden Euro) bewertet. Damit zahlt Microsoft in etwa soviel wie Activision vor einem halben Jahr wert war, als der Kurs wegen erster Berichte über Sexismus und Diskriminierungen von Mitarbeitern ins Wanken geriet und unter die Schwelle von 100 Dollar rutschte. Bis November sackte die Aktie dann auf 57 Dollar ab.

Im Fokus eines Sexismus-Skandals

Weiterlesen: tagesschau »

Herzogin Kate – Märchen, Macht und Mode

Am 9. Januar 2022 wird die Herzogin von Cambridge 40 Jahre alt. Nach der Traumhochzeit mit William ist sie zur zentralen Figur der Windsors geworden.

Microsoft kann Activision Blizzard wenigstens noch retten Was ich mal interessiert: Es läuft ja immer mehr auf eine Monopolbildung von Microsoft hinaus, gibts da von amerikanischen Behörden kein Veto gegen? nice

Microsoft kauft Activision Blizzard für 69 Milliarden US-Dollar Microsoft übernimmt die Spielefirma Activision Blizzard, der Marken wie ‘Call of Duty’, ‘World of Warcraft’ und ‘Starcraft’ gehören – für 69 Milliarden Dollar. pikalrrl Dafuq Bitte was

Bericht: Intel plant neues Halbleiterwerk für 20 Milliarden US-Dollar in OhioIntel entscheidet sich für Ohio als neuen Fab-Standort. Neue Chip-Fabrik soll 3000 Mitarbeiter beschäftigen – auf einer Grundfläche von 13 Quadratkilometern. maybe start by developing better cpus xd

Bauernpräsident: Vier Milliarden Euro im Jahr für StälleDie Erzeugerpreise sind im Keller, die Landwirte in der Krise: Bauernpräsident Rukwied fordert nun von der Regierung vier Milliarden Euro im Jahr – um bessere Ställe für Rinder und Schweine zu finanzieren. Die Kosten für die Folgen sind höher? Als ob man die damit abwendet. 🤣🤣 Die Kosten kommen zusätzlich zu den Folgekosten des Klimawandels. Das ist einen gelungenen Einstieg in die Planwirtschaft. Der Steuerzahler bezahlt den Bauern den Umbau und alle Verbraucher die dann erhöhten Preise. 👍 Jetzt noch die Besitzer von Einfamilienhäuser enteignen und in den Gärten Windräder bauen auf Kosten des ehemaligen Besitzers. Bauern_Verband , Bauernpräsident will 4Mill.€ für Ställe an Bauern verteilen . oezdemir durchsucht gerade den Schweinestall in seinem Büro nach der schriftlichen Vereinbarung, findet nichts. Wie immer heiße Luft liebe Bauern

Montag: Intel für neues Halbleiterwerk, Mittelstand gegen spionierende WerbungIntels neue Chip-Fabrik + Umfrage zu spionierender Reklame + Millionen Windows-Systems unsicher + Defacement-Angriffe mit Malware + Rezension von The Expanse

Student verkauft Selfies für eine Million US-Dollar und verheimlicht es seinen ElternFünf Jahre lang nahm Sultan Gustaf Al Ghozali jeden Tag ein Selfie von sich auf. Eigentlich nur, um ein Video daraus zu machen. Aus Neugier stellte er sei… Dann wollen wir doch mal sehen, wieviel ein Selfie von mir ist. 😀

Dienstag: Luca-App ändert Geschäftsmodell, Nordkorea erbeutet Krypto-MillionenNeues Geschäftsmodell für Luca-App + Nordkorea klaut Kryptogeld + Sicherheitslücke bei Microsoft + Vulkanausbruch beschädigt Unterseekabel + Toyota ohne CO2 Dass die LucaApp trotz datenschutzrechtlicher Bedenken von zahlreichen Bundesländern implementiert wurde, ist nur ein weiteres Beispiel des blinden Aktionismus in der CoronaPolitik. ManuelaSchwesig RegHessen SachsenDe RegierungBW RegSprecher UlrichKelber Die Zusammenstellung der Überschrift hat schon einen gewissen Humor 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published.