München: Stadt untersagt weitere Corona-‘Spaziergänge’

Posted on

Die Stadt München verbietet per Allgemeinverfügung erneut alle unangemeldeten Demonstrationen von Gegnern der Anti-Corona-Maßnahmen.

Die Stadt München verbietet per Allgemeinverfügung erneut alle unangemeldeten Demonstrationen von Gegnern der Anti-Corona-Maßnahmen.

Etwa 1000 Menschen haben nach Polizeiangaben am Mittwochabend in der Münchner Innenstadt versucht, gegen städtische Vorgaben und Infektionsschutz zu protestieren. Ebenso viele Polizeibeamte verhinderten das bereits im Ansatz. Laut Polizeipräsidium wurden mehr als hundert Verstöße gegen die städtische Allgemeinverfügung angezeigt.

Studie: Hunde können Long Covid erschnüffeln

Teilnehmer der untersagten Kundgebungen verübten ein Dutzend Straftaten, darunter vier Widerstandshandlungen, ein Polizist wurde tätlich angegriffen und leicht verletzt. Ein Messer und ein Tierabwehrspray wurden sichergestellt. Offen ist, ob und wo eine für Samstag angemeldete Demonstration der Gruppe”München steht auf” stattfindet.

Unterdessen hat die Stadt per Allgemeinverfügung erneut alle unangemeldeten Demonstrationen von Gegnern der Anti-Corona-Maßnahmen untersagt. Das Verbot gilt für kommenden Samstag, Montag und Mittwoch. Die Stadt setzt damit ihren Kurs im Umgang mit den wilden Demonstrationen fort, die deren Teilnehmer als”Spaziergänge” bezeichnen. headtopics.com

Die Allgemeinverfügung diene dazu,”einem Wildwuchs an in keiner Weise vertretbaren Demos mit zum Teil gewaltbereiten Teilnehmenden vorzubeugen, bei denen weder Mindestabstände eingehalten noch Mund-Nasen-Bedeckungen getragen werden”, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Sie weist erneut darauf hin, dass die Teilnahme an nicht angemeldeten Demos gegen die Pandemiebekämpfung eine Ordnungswidrigkeit ist und Bußgelder in Höhe von bis zu 3000 Euro drohen.

Kardinal Woelki arbeitet nach Missbrauchsskandal wieder Weiterlesen: SZ München »

Arctic Blue – Machtpoker im schmelzenden Eis

Das Eis der Arktis schmilzt. Schneller als im Rest der Welt schreitet der Klimawandel voran, und er rückt die Arktis in den Fokus der globalen Politik.

München: Stadt reagiert auf dutzende Anmeldungen zu Corona-DemosFür Mittwoch bereiten sich die Behörden auf weitere Demos vor. Die Polizei rechnet wieder mit zahlreichen Verstößen. Achtung Querdeppen unterwegs Wenn 5000 Linken demonstrieren würden, werden bestimmt mind. 1000 Beamten eingesetzt, oder?! 😀😀😀 Man kann nur hoffen, dass die blinden Lemminge, die einigen grossmauligen Rechtsextremisten gehirnlos hinterherlaufen, genauso ausgebremst werden wie die letzten male.

Stadt München erntet Spott im Netz – „Für sowas wurde das Lastenfahrrad erfunden“Die Stadt München hebt die Preise fürs Parken an – Handwerker sind besonders betroffen. Auf Social Media wird die Entscheidung heiß diskutiert.

Hubschrauber mit Baby an Bord stürzt über US-Stadt abBei einem Hubschrauberabsturz über Philadelphia konnten sich alle Insassen bis auf das Baby selbstständig befreien. Alle haben den Absturz überlebt.

Stadt Köln: Änderung macht Wirten das Leben noch schwerer machtKölner Wirte müssen sich wieder auf Gebühren einstellen, wenn sie Flächen zur Nutzung für Außengastronomie bei der Stadt beantragen. Ein Kölner Wirt und Verbandssprecher reagiert auf die Änderung.

München: Stadt reagiert auf dutzende Anmeldungen zu Corona-DemosFür Mittwoch bereiten sich die Behörden auf weitere Demos vor. Die Polizei rechnet wieder mit zahlreichen Verstößen. Achtung Querdeppen unterwegs Wenn 5000 Linken demonstrieren würden, werden bestimmt mind. 1000 Beamten eingesetzt, oder?! 😀😀😀 Man kann nur hoffen, dass die blinden Lemminge, die einigen grossmauligen Rechtsextremisten gehirnlos hinterherlaufen, genauso ausgebremst werden wie die letzten male.

Corona-Pandemie – Bund beschafft weitere fünf Millionen Biontech-ImpfdosenDas Bundesgesundheitsministerium hat weitere fünf Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Biontech beschafft: Corona Impfstoff Impfung coronavirus Covid_19 CoronaPandemie BioNTech Carepakete aus Rumänien sind da! Wenn jetzt noch ein Virus beschafft wird, bei dem dieser Impfstoff wirkt, wäre alles im Lot. Was genau ist damit gemeint, dass Rumänien den Impfstoff nicht benötigt?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *