Nach Flutkatastrophe: Warten auf die Wiederaufbauhilfen | Investigativ

Posted on

Nach Flutkatastrophe: Warten auf die Wiederaufbauhilfen Investigativ Ahrtal Spenden

Recherchen von Report Mainz zeigen, dass auch Monate nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und NRW ein Großteil der Spenden nicht ausgezahlt worden ist. Dafür fließt Geld in fragwürdige Projekte.

Das Grundproblem ist das komplizierte Spendenrecht, das die schnelle Hilfe erschwert. Normalerweise müssen sich Hilfsorganisationen am Sozialhilfesatz orientieren, wenn sie Privatpersonen Geld geben möchten und die wirtschaftliche Hilfsbedürftigkeit genau prüfen.

Für die Flut hatten Bund und Land das zwar deutlich vereinfacht, erklärt der Vorsitzende des”Deutschen Fundraising Verbandes”, Martin Georgi. Jedoch nur für sogenannte Soforthilfen bis 5000 Euro.”Die meisten Hilfsorganisationen stoßen sich an diesen Regeln, weil es immer wieder Regeln gibt, die nicht so leicht in die Praxis der Nothilfe und zur Realität im Ahrtal passen”, kritisiert er.”Was uns fehlt ist, konkret in der Not und bei der Katastrophe helfen zu können.

Komplizierte Regeln für GewerbetreibendeIn manchen Fällen verhinderten die Regeln sogar komplett die Auszahlung und das seit Monaten: Denn Unternehmer dürfen von Hilfsorganisationen laut den derzeitigen Regeln gar nicht bedacht werden. Besonders für die Winzerinnen und Winzer an der Ahr ist das ein Problem. Einige von ihnen gründeten eine eigene Hilfsorganisation: Flutwein, verschenkten gegen Spenden volle Flaschen aus den überfluteten Kellern. Die Geschichte ging um die Welt. Am Ende kamen sieben Millionen Euro zusammen. headtopics.com

Ex-Dschungelcamper Peter Orloff – So halte ich mich fit mit 77 Weiterlesen: tagesschau »

Christian Klein in der F.A.Z.: Kluger Kopf zwischen Zahlen und Zeichen

Christian Klein, der mit gerade einmal 39 Jahren das Dax-Unternehmen SAP führte, ist der neue Protagonist der Kluge-Köpfe-Kampagne der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Für ihn bedeutet Digitalisierung mehr als nur Erfolg. Weiterlesen >>

‘Hände hoch, wer nach dem Mütze ausziehen nicht wie ein explodiertes Eichhörnchen aussieht!’Montage sind hart. Pandemiemontage besonders. Unsere Tweets gegen Tristesse sollen für fünf Minuten gute Laune im stressigen Alltag sorgen.n Haareschneiden hilft

Nach Verurteilung: Siegfried Mauser tritt Haftstrafe nicht anSiegfried Mauser ist ehemaliger Musikhochschulleiter – und verurteilter Sexualstraftäter. Bis zum 1. Februar um 14 Uhr hätte e sich im Gefängnis melden müssen. Ein Gericht muss nun entscheiden, ob der 67-Jährige durch die Polizei vorgeführt wird. SELBSTVERSTÄNDLICH!!! das ist Alternativlos.

US-Sender ABC suspendiert Whoopi Goldberg nach Holocaust-ÄußerungNach ihrer umstrittenen Äußerung zum Holocaust hat der US-TV-Sender Whoopi in den Zwangsurlaub geschickt. Sie solle sich Zeit nehmen, »um über die Auswirkungen ihrer Kommentare nachzudenken«. Da gings mMn nie um Rasse, das wurde doch nur vorgeschoben um an deren Geld zu kommen. Sie hat doch recht. Juden sind keine Rasse. Seit wann sind Juden eine Rasse?

Neue Corona-Regeln für Reisende nach ItalienDas RKI meldet am Mittwoch 208.498 Corona-Neuinfektionen und eine deutschlandweite Inzidenz von 1227,5. Die Inzidenz springt dabei von Höchstwert zu Höchstwert. Insgesamt gab es in Deutschland seit Beginn der Pandemie bereits über 10 Millionen Infektionen. Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie finden Sie hier im News-Ticker. Rekord. Ab ins Guinnessbuch der Rekorde. Deutschland, ein Land der Rekorde und jeden Tag übertreffen für uns. Leider sind es nur Fake Zahlen. ‘Die Inzidenzwerte, ob nun 100, 35 oder 50, sind im Grunde nichts Anderes als Fiktionen und damit im Verhältnis zu den Freiheitsrechten der Bürger blanke Willkür’. (Top-Jurist Prof. Rupert Scholz, Staatsrechtler und ehemaliger Senator und Bundesminister der Verteidigung) Geschätzte Zahlen 😂😂😂

Seltene Untersuchung: Israels Armee gesteht nach Tod von Palästinenser Fehler einBei einer Routinekontrolle im Westjordanland kommt ein Palästinenser zu Tode. Die Armee von Israel ermittelt daraufhin zügig. Lag es daran, dass das Opfer auch einen amerikanischen Pass hatte? Wenn man Israel nicht dafür kritisiert, was es ist, sondern dafür, was es tut, dann ist das kein Antisemitismus. Kritik an israelischer Politik ist nach der Definition der IHRA legitim. Zt.: *Yehuda Bauer „moralisches Versagen“ Was bedeutet das genau in Israel bzgl. diesem Sachverhalt?! IsraelinGermany

Nach Dschungelprüfungs-Eklat: Eric Stehfest bekommt zweite ChanceDie letzte Dschungelprüfung verweigerte Eric Stehfest, doch nun bekam er eine zweite Chance, das wieder gut zu machen und er stellte sich der Prüfung. ibes

Leave a Reply

Your email address will not be published.