Regisseur | US-Regisseur Peter Bogdanovich mit 82 Jahren gestorben

Posted on

US- Regisseur Peter Bogdanovich mit 82 Jahren gestorben Regisseur PeterBogdanovich

Der Film ‘The Last Picture Show’ machte Peter Bogdanovich berühmt. In den 1970er-Jahren galt er als einer der wichtigsten Regisseur e des ‘New Hollywood’. Nun ist der Filmemacher im Alter von 82 Jahren gestorben.

Trauer um US-RegisseurPeter Bogdanovich ist totStand: 06.01.2022 22:01 UhrDer Film”The Last Picture Show” machte Peter Bogdanovich berühmt. In den 1970er-Jahren galt er als einer der wichtigsten Regisseure des”New Hollywood”. Nun ist der Filmemacher im Alter von 82 Jahren gestorben.

Polizist sagt Querdenker die Meinung – und geht viral

Der US-Regisseur Peter Bogdanovich, der durch Filme wie”The Last Picture Show” und”Paper Moon” bekannt wurde, ist tot. Der Filmemacher starb nach Angaben seiner Tochter Antonia Bogdanovich im Alter von 82 Jahren in seinem Haus in Los Angeles, wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten.

Kollegen reagierten bestürzt auf die Todesnachricht.”Ich bin am Boden zerstört. Er war ein wunderbarer und großer Künstler”, sagte der Filmemacher Francis Ford Coppola der Nachrichtenagentur AFP.”Er war ein enger Freund und ein Meister des Kinos”, schrieb der Regisseur Guillermo del Toro auf Twitter. Bogdanovich habe Meisterwerke geschaffen. headtopics.com

“The Last Picture Show” macht Bogdanovich berühmtBogdanovich wurde 1939 in Kingston im US-Bundesstaat New York geboren. Er war ein einflussreicher Filmkritiker, bevor er hinter die Kamera wechselte und 1968 mit”Bewegliche Ziele” seinen ersten Spielfilm drehte. Seinen größten Erfolg hatte er 1971 mit”The Last Picture Show” (“Die letzte Vorstellung”), ein Porträt der amerikanischen Provinz in den 1950er-Jahren. Der Film mit Hauptdarstellerin Cybill Shepherd wurde für acht Oscars nominiert und in zwei Kategorien ausgezeichnet.

Mit der Komödie”What’s Up Doc” – mit Barbra Streisand und Ryan O’Neal – und dem melancholischen Roadmovie”Paper Moon” – mit der jungen Tatum O’Neal – folgten weitere Erfolge. Bogdanovich galt als wichtiger Vertreter der Ära des”New Hollywood”.

Weiterlesen: tagesschau »

Das Wolfmonster von Little Worthy

Inspector Barnaby (Neil Dudgeon) muss ein mordendes Monster zur Strecke bringen. Wer verbirgt sich wirklich hinter der Wolfsmaske?

FC Bayern hat Corona-Problem vor Gladbach-Spiel: Explizite Reisewarnung der Bosse fehlte Jahrestag des Kapitolsturms: War der 6. Januar ein Staatsstreich? Interview mit der Historikerin Annika Brockschmidt Sachsen: AfD-Politiker Maier will wieder Richter sein | MDR.DE Aufstand in Kasachstan: Putins Einmarsch gegen „Terroristen“

Peter Bogdanovich – Kult-Regisseur stirbt mit 82 JahrenEin Meister ist von uns gegangen: Peter Bogdanovich, Regisseur von Klassikern wie „The Last Picture Show“ und „Paper Moon“, ist gestorben.

US-Regisseur – Peter Bogdanovich im Alter von 82 Jahren gestorbenDer US- Regisseur Peter Bogdanovich ist tot. Nach Angaben seiner Tochter starb der Filmemacher im Alter von 82 Jahren in seinem Haus in Los Angeles. Bekannt wurde Bogdanovich mit ‘The Last Picture Show’.

Mann zeichnet Karte seines Heimatdorfes – und findet dadurch nach 33 Jahren seine Mutter wiederMann aus China, der als Kind von Menschenhändlern entführt wurde, zeichnet eine Karte seines Heimatdorfes – und findet seine Mutter wieder.n Schnell die Pflicht für Gentherapie implementieren , sonst wird’s enge im Gemenge 🤭

Vierschanzentournee-Traum wieder geplatzt: Seit 20 Jahren kein deutscher GesamtsiegDas dritte Springen der Vierschanzentournee in Bischofshofen. Und das Aus unseres Traums.

Kalifornien: Zwillinge wurden in verschiedenen Jahren geborenSie sind Zwillinge, alles ist beinahe gleich – außer das Geburtsdatum. Ihre Mutter will aber trotzdem nur einmal Geburtstag feiern:

Heinrich Schliemann: Vor 200 Jahren wurde der Archäologe geborenRaubgräber oder epochaler Entdecker? Vor 200 Jahren wurde der Archäologe Heinrich Schliemann geboren. Neue Bücher und Ausstellungen beleuchten den Mythos Man darf getrost davon ausgehen, dass Schliemann viele Artefakte vor echten Grabräubern gerettet hat, die ohne ihn für die Nachwelt verloren gegangen wären. Das macht ihn zu einem Kulturgut-Helden, dem wir Dank schulden!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *