Robert Kennedys Mörder kommt nicht frei

Posted on


<p>Robert Kennedys Mörder kommt nicht frei</p><p>Robert Kennedys Mörder kommt nicht frei #RobertF.Kennedy #Mörder #Haftbedingung</p><p>Auch nach mehr als 50 Jahren bleibt der Mörder von Robert Kennedy – dem Bruder von Ex-Präsident John F. Kennedy – in Haft. Ein Bewährungsausschuss hatte seine Freilassung auf Bewährung empfohlen, der kalifornische Gouverneur lehnte diese aber ab.</p><p>Der seit mehr als fünf Jahrzehnten inhaftierte Mörder des US-Politikers Robert F. Kennedy kommt nicht auf Bewährung frei. Entgegen dem Rat einer Bewährungskommission hat der Gouverneur des US-Bundesstaats Kalifornien die bedingte Freilassung von Sirhan Sirhan, dem Mörder von Robert Kennedy, abgelehnt. Gouverneur Gavin Newsom hat die Freilassung auf Bewährung des Mörders von Robert Kennedy abgelehnt. Sirhan sei immer noch eine"Bedrohung". Bild: REUTERS Noch immer eine"Bedrohung für die öffentliche Sicherheit" Gouverneur Gavin Newsom ist laut einer Erklärung der Ansicht, dass der 77-Jährige immer noch eine"Bedrohung für die öffentliche Sicherheit" darstelle und sich weigere,"seine Verantwortung für dieses Verbrechen zu übernehmen"."Die Ermordung von Senator Kennedy durch Mr. Sirhan gehört zu den bekanntesten Verbrechen in der amerikanischen Geschichte", erklärte er."Nach Jahrzehnten im Gefängnis hat er die Fehler, die ihn zur Ermordung von Senator Kennedy veranlasst haben, immer noch nicht behoben." Sirhan fehle es an der"nötigen Klarheit, um ihn davon abzuhalten, die gleichen gefährlichen Entscheidungen wie in der Vergangenheit zu treffen".</p>

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *