Scholz will bei Corona-Politik nicht lockern | Politik

Posted on

‘Brauchen keine Kurskorrektur’: Scholz will bei Corona- Politik nicht lockern

Am Montag treffen sich Bund und Länder, um das weitere Vorgehen in der Pandemie zu beraten. Dabei wird es vor allem um mögliche Anpassungen an die hochansteckende Omikron -Variante gehen. Sollte Deutschland – wie andere Länder – Lockerungen wagen? Der Kanzler ist dagegen.

Scholz sagte, das Land sei auf dem richtigen Weg. Die seit November eingeführten strengen Regeln hätten dazu geführt, dass die Omikron-Welle Deutschland später erreicht habe als die europäischen Nachbarn. Er verwies etwa auf die vor gut zwei Wochen beim letzten Bund-Länder-Gipfel vereinbarte 2G-plus-Regel für Restaurants. Der Kanzler warnte vor verfrühten Hoffnungen auf schnelles Ende der Pandemie gerade durch Omikron. “Wir dürfen nicht blauäugig sein. Es ist eine Illusion zu glauben, in drei Monaten wäre die Pandemie einfach auf wundersame Weise für alle Zeiten vorbei”, sagte er.

Der SPD-Politiker verteidigte sein Eintreten für eine allgemeine Impfpflicht, über die im Bundestag ohne die sonst übliche Fraktionsdisziplin abgestimmt werden soll: “Mittlerweile bin ich überzeugt: Ohne eine Impfpflicht wird es uns nicht gelingen, die Quote auf das Niveau zu bringen, das nötig ist, damit wir die Pandemie hinter uns lassen können.”

Weiterlesen: ntv Nachrichten »

Der ist leicht beratungsresistent. Wenn der so weiter macht, brennt am Ende noch sein Bundeskanzleramt… Scholzregime Scholzmussweg ScholzisteineGefahr 2020unvergessen 🇩🇪👎Er macht da weiter, wo er bei WireCard, CumEx usw. aufgehört hat. Die Klagen der krankgeimpten möchte ich nicht am Hals haben..

Unser Bundeskanzler hat ein sehr hohes Beharrungsvermögen. Nicht gerade neu. Ich befürchte, daß er auch sehr beratungsresistent ist. Der Kapitän auf einem sehr großen Schiff in Fahrt, dessen Kurs vermutlich nur er kennt. Also auch keine Impfpflicht So egal was der sagt. Wenn irgendwas wichtiges passiert taucht er ja eh ab.

Genau das ist der Grund, warum ich eine Impfpflicht inzwischen ablehne: Bis Berlin auf Veränderungen reagiert, dauert es mindestens Jahrzehnte. Bis dahin sind wir mindestens 50 mal geboostert. Neuinfektionen in USA nehmen ab – Todesfälle nehmen zu Das wird in Deutschland nicht anders sein in 6 Wochen dank einer Regierung , angeführt von einer FDP die billig Tote in Kauf nimmt ! Durchseuchung gewünscht !

Denn er ist faschist.

Corona-Pandemie – Scholz verteidigt Vorgehen bei allgemeiner Impfpflicht – Ampel-Abgeordnete kündigen Entwurf anBundeskanzler OlafScholz hat verteidigt, dass es bei der geplanten Abstimmung im Bundestag über eine allgemeine Corona- Impfpflicht keine Fraktionsvorgaben geben soll. OlafScholz Ein Verbrechen, viel schlimmer als der Mauerbau. OlafScholz OlafScholz Sieben Abgeordnete aus den Fraktionen von spdbt, GrueneBundestag und fdpbt hatten heute eine Initiative für eine Impfpflicht ab 18 Jahren auf den Weg gebracht.

Was hat der CumEx-Gauner zu sagen?

Covid-19 – Wieder bundesweite Proteste gegen Corona-Politik – Demonstration auch vor dem SWRErneut haben bundesweit Tausende ihren Unmut über die Corona- Politik auf die Straße getragen. An mehreren Orten gab es auch Gegenproteste. Wider die Wichswichtel QuerdenkerSindTerroristen Ich schüttle jeden Tag den Kopf. Die sollten sich lieber endlich alle impfen lassen, dann hört der Scheiß auch mal auf. …und dieses „Wir sind das Volk“-Gebrülle… Das Volk, lieber Demonstranten, liegt geboostert oder doppeltgeimpft zu Hause vorm Fernseher und lacht euch aus Nazimitläufer

Wie Scholz auf Fragen nicht antwortetNach der ersten Klausurtagung der Ampelkoalition haben die Journalisten eine Menge Fragen. Beantwortet wird kaum eine davon, und wenn, dann von Habeck oder Lindner. Erst am Schluss wird Bundeskanzler Scholz etwas konkreter. Wie auch, er hat keine. Also macht diese Regierung nichts, außer ausweichen und sich ausruhen. Toll, die könnte man sich auch alle sparen, braucht keiner. Überbezahlte Darsteller. OlafScholz c_lindner RegSprecher Manchmal wollen Journalisten eh Dinge wissen, die kein Profipolitiker beantworten wird wegen Geheimhaltung und erstmal in der Koalition abklären. Sickert dann mal was durch, stürzen sich alle Medien wie die Geier drauf. Wichtig auch: Wer stellt die Fragen! Die cdunahen Medien?

Corona: Söder will Bayern-Strategie radikal ändern – „Kann nicht sein“Wie weiter umgehen mit Corona? Im ZDF hatte Markus Söder einen umfangreichen Strategiewechsel für Bayern angekündigt, tags darauf legte er nach.

Corona in der DEL: Straubing, Bietigheim und Iserlohn nicht spielfähigDas Coronavirus macht auch der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiterhin schwer zu schaffen. Die Mannschaften von Straubing, Bietigheim und Iserlohn sind nicht spielfähig. Spielfähig wahrscheinlich schon; die irre Panikpolitik verbietet es ihnen einfach wegen nichtssagender positiver Tests.

Corona-Proteste in Sachsen: Polizisten packen aus – ‘prallt nicht immer ab’Zuletzt waren nach Polizeiangaben rund 70.000 Demonstranten an einem Tag auf der Straße. Impfpflicht Covid19

Leave a Reply

Your email address will not be published.