USA versuchen Annäherung an Venezuela | Politik

Posted on

Blick auf Ölreserven: USA versuchen Annäherung an Venezuela

Die Beziehungen zwischen den USA und Venezuela sind nicht die allerbesten. Doch der Ukraine-Krieg und der angespannte Ölmarkt könnten nun ein Umdenken Washingtons bewirken. Erste hochrangige Kontakte gibt es bereits.

In den USA gibt es Bestrebungen, wegen des Angriffs auf die Ukraine den Import von russischem Öl und Gas zu verbieten. Eine Alternative wäre das ebenfalls rohstoffreiche Venezuela. Die USA haben aber auch Sanktionen gegen das südamerikanische Land verhängt und den autoritär regierenden Präsidenten Nicolás Maduro wegen Drogenhandels und Geldwäsche angeklagt. Zudem setzte die US-Regierung 2020 auf Maduro eine Art Kopfgeld aus.

Die “New York Times” hatte zuvor berichtet, wegen der russischen Invasion in der ehemaligen Sowjetrepublik richte die US-Regierung ihr Augenmerk verstärkt auf die Verbündeten Moskaus in Lateinamerika. Washington strebe eine weitere internationale Isolation Moskaus an, hieß es unter Berufung auf informierte Kreise. Im Februar hatten die USA ihre Bereitschaft signalisiert, ihre Sanktionspolitik gegenüber Caracas zu überprüfen, falls die im August gestarteten Gespräche zwischen der Regierung Maduro und der Opposition vorankommen.

Dem Zeitungsbericht zufolge waren Vertreter des US-Außenministeriums und des Weißen Hauses nach Caracas gereist. Washington sei offenbar unter anderem daran interessiert, Teile seiner Ölimporte aus Russland künftig von Venezuela zu beziehen. headtopics.com

Ukraine-Krieg: Wie die USA Kampfjets an die Ukraine liefern wollen

Venezuela ist das Land mit den größten Ölreserven der Welt. Es gehört neben Kuba und Nicaragua zu den engsten Verbündeten Russlands in Lateinamerika. Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine stärkte Venezuela dem Kreml den Rücken.

Weiterlesen: ntv Nachrichten »

Wenn es die Bundesregierung, die Deutschen, die EU und die USA ernst meinen und den Krieg sofort beenden möchte, dann muss man sofort alle Importe aus Russland und den Geldfluss nach Russland stoppen, sofort !!! Alles andere ist inkonsequent und kostet jeden Tag Menschenleben. Da sieht man wie abartig, moralisch verkommen die USA sind. Sie haben Jahre langer versucht das Land kaputt zu machen, ersticken es mit menschenverachtenden Sanktionen und nun will man deren Öl. Mit wem sie das wohl behandeln? Die legitime Regierung erkennen sie ja nicht an 😂

Die gleiche Annäherung wie Russland an die Ukraine 🤔 Ha Ha…nachdem die USA VZL so geschadet haben und auch ihren Präsi töten wollten?Selten so gelacht… Venezuela haben für Putin gestimmt.😡 Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, dass alle Länder mit Ölreichtum kacke sind? Liegt es am leichten Geld oder am Öldunst, der aus Erde kommt? 😄

Verräter. Putin war schneller Mal sehen, wer mehr bezahlt Das schmerzt, wenn man der OPEC nicht so die Stirn bieten kann „Liebe Russen! Keine Panik, es sind keine Sanktionen, es ist eine Spezial-Finanzoperation. Die Welt versucht, Euch zu helfen.“

Ukraine-Krieg: Wie die USA Kampfjets an die Ukraine liefern wollenDen Ukrainern fehlen Flugzeuge in ihrem verzweifelten Kampf gegen die russischen Angreifer. Die Amerikaner wollen das ändern – doch der Plan ist politisch extrem heikel. SZPlus Make America Great Again! Wollt ihr wieder den ‘Totalen Krieg’? Beware of the Idenes of March! Die Russen haben schon vermeldet, dass sie den Logistikwegen folgen. Polen schickte letzte Woche einen Konvoi Munition, der am folgenden Tag in Rauch auf ging. Der Plan ist nicht politisch heikel, wenn ernst gemeint, er wäre der Dolchstoß für Europa und dann die Welt.

USA: Russland mit fast allen mobilisierten Soldaten in die Ukraine einmarschiert„Fast 100 Prozent“ der „Kampfkraft“ befinde sich inzwischen in der Ukraine. Washington sendet unterdessen weitere 500 Soldaten nach Europa.

Krieg in der Ukraine – USA verlegen weitere 500 Soldaten nach EuropaDie USA verlegen weitere 500 Soldaten nach Europa. Kommt die Erzieherin auch mit? Damit wird der Krieg noch mehr angeheizt. Ami go Home. Heftig voll viele.

USA schicken weitere Soldaten nach EuropaDie USA stärken ihre Truppenpräsenz in Europa. Zusätzliche 500 Soldaten sollen in Deutschland, Griechenland, Polen und Rumänien stationiert werden. US-Außenminister Blinken kündigt zudem an, weitere US-Truppen ins Baltikum zu verlegen. …. wir wollen keinen Krieg von euch vor unserer Haustür! 🤮 Hat ja lange gedauert…

Truckerproteste in den USA: Viele Tonnen gegen WashingtonNach kanadischem Vorbild hat sich in den USA ein „People’s Convoy“ aus Lkws organisiert. Sie fordern nicht nur ein Ende der Coronamaßnahmen, schreibt Eva_Oer.

USA und Europa beraten über Importstopp für Öl aus RusslandAuch der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz hat ein Embargo von Energieimporten aus Russland gefordert: „Das, was wir tun könnten, sollten wir tun.“ Man schiesst sich selbst ins Knie und laechelt dabei und klopft sich auf die Schulter ‘Das haben wir aber gut hinbekommen, wenn schon dann richtig alles gegen die Wand fahren’. Die USA betreiben die größte Militärmaschine in der Welt. Insofern wäre es verlogen, die USA würde kein russ. Erdöl importieren, um ihre global. Sicherheitsstrat. aufs Spiel setzen. Hier gilt Amerika First & nicht ‘Ukraine First’. Russlandkrise UkraineKrieg Wie möchte die Bundesregierung die Bürger bezüglich der hohen Energiepreise entlasten? Wie hält man die stetige wachsende Inflation auf? Das sollte Journalisten fragen und nicht, wie man die deutsche Wirtschaft und den einfachen Bürger noch mehr schaden kann. 🙄

Leave a Reply

Your email address will not be published.