20 Jahre Guantanamo: Und nun?

Posted on

20 Jahre Guantanamo : Und nun? Guantanamo

Seit 20 Jahren nutzen die USA das Gefangenenlager in Guantanamo , um ihre Kriegsgefangenen dort einzusperren. Zwar haben sich die Haftbedingungen seit den dunklen ersten Jahren verbessert. Doch auf eine baldige Schließung des Lagers deutet wenig hin. Von Julia Kastein.

Und nun?Stand: 11.01.2022 01:06 UhrSeit 20 Jahren nutzen die USA das Gefangenenlager in Guantanamo, um ihre Kriegsgefangenen dort einzusperren. Zwar haben sich die Haftbedingungen seit den dunklen ersten Jahren verbessert. Doch auf eine baldige Schließung des Lagers deutet wenig hin.

Lauterbach sieht Corona-Kurs nicht ursächlich für psychische Störungen

Von Julia Kastein, ARD-Studio WashingtonCarol Rosenberg steht am Fähranleger des US-Marine-Stützpunktes Guantanamo Bay auf Kuba. Die Reporterin der New York Times war dabei, als dort die ersten Gefangenen aus Afghanistan im Flugzeug ankamen – in orangefarbenen Overalls und in Ketten. Der Zeitpunkt war mit Bedacht gewählt: genau vier Monate nach den Terroranschlägen vom 11. September.

Viele Leute waren sehr zufrieden mit diesen Bildern und der Idee, dass wir Menschen in orangenen Anzügen in Käfigen festhielten. Es hieß: Die waren es, das sind die Schlimmsten der Schlimmen. Die Botschaft war: Wir haben sie.MDR LogoJulia Kastein headtopics.com

ARD-Studio WashingtonMansoor Adayfi kam im Februar 2002 nach Guantanamo. Der damals 18-Jährige war in Afghanistan aufgegriffen worden. Die US-Regierung hielt ihn für einen Al-Kaida-Funktionär. Der Jemenit sagt, es war eine Verwechselung. 14 Jahre war Adayfi in Guantanamo, bevor er 2016 nach Serbien abgeschoben wurde.

Gesundheitsminister: Impfzentren bleiben bis Jahresende offen

Du bist nur noch eine Nummer. 4-4-1. Sie sagen: Du bist ein Terrorist. Sie haben versucht, uns zu brechen, unseren Geist vom Körper zu trennen. Schlafentzug, Folter, sexuelle Nötigung. Guantanamo wurde ein Versuchslabor.Kaum noch Fortschritte bei verbliebenen Gefangenen

Weiterlesen: tagesschau »

Arctic Blue – Machtpoker im schmelzenden Eis

Das Eis der Arktis schmilzt. Schneller als im Rest der Welt schreitet der Klimawandel voran, und er rückt die Arktis in den Fokus der globalen Politik.

Stadt in China testet 15 Millionen Menschen – wegen 20 Corona-InfektionenMassentest in China: Weil seit Freitag 20 Corona-Infektionen in der Hafenstadt Tianjin identifiziert wurden, müssen sich 15 Millionen Menschen testen lassen. Wahnsinn . ‘Protest Belgium Brussels: ‘Jaar van de Vrijheid’, ‘Year of Freedom’ anti covid measures. CST.’ LIVE Können wir unsere ganzen schwurbelköppe nicht dahin Outsourcen? Dann sehen die mal was richtige Maßnahmen sind

Diese 20 beliebten Reiseländer sind jetzt Corona-HochrisikogebieteInzwischen gehören 40 weitere Länder zu den Corona-Hochrisikogebiete, darunter viele beliebte Winterziele. Mit der Einstufung ist eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts verbunden – eine Auflistung in alphabetischer Reihenfolge.

Der Bergdoktor (ZDF): Hans Sigl verrät, wie er 20 Kilo abgenommen hat„Der Bergdoktor“-Star Hans Sigl hat bereits 20 Kilo abgenommen. Wie er das geschafft hat, das verriet er unlängst in einem Interview.

Stromausfall in Berlin-Friedrichshain betrifft 20.000 Haushalte und BahnhöfeWegen einer technischen Störung in einem Umspannwerk in Berlin-Friedrichshain sind dort sowie in Prenzlauer Berg und Lichtenberg für wenige Minuten rund 20.000 Haushalte ohne Strom gewesen. frankaskaralius So ist es gut. Das passiert in Berlin recht häufig und wird wohl bald die Regel. Im Dunklen ist gut Munkeln! Grüne Zukunft! Herz was willst du mehr! Haben wieder Linksexkremente einen Terroranschlag begangen?

Guantanamo – Noch 39 Muslime in Haft20 Jahre nach der Einrichtung des US-Gefangenenlagers Guantanamo sind dort noch 39 Menschen in Haft. was soll das – musline in haft! wählt bessere Beschreibungen – Terroristen! Und wo ist Europa und die ganze Welt mit ihren Menschenrechtlen?! Ach stimmt sind ja nur Muslime die da gefangen sind . Obama wollte es schließen, und er hat versagt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *