Berliner Erzbischof stellt Zölibat in Frage | International

Posted on

Ruf nach massiven Reformen: Berliner Erzbischof stellt Zölibat in Frage

Missbrauchsskandal und Massenaustritte: Die katholische Kirche hat derzeit ein massives Problem. Dies sieht auch der Berliner Erzbischof Koch und fordert deutliche Reformen.

Koch nannte weiter den Umgang der katholischen Kirche mit Homosexualität “eines der großen Probleme”. Aus Gesprächen wisse er “nur zu genau, wie sehr queere Menschen unter Verletzungen und Unterstellungen leiden”. Der Berliner Erzbischof fügte hinzu: “In der katholischen Weltkirche gibt es nach wie vor abwertende Positionen zur Homosexualität.”

Koch möchte die Kirche zudem stärker für Frauen öffnen. “Ich persönlich unterstütze das Diakonat der Frauen”, sagte er außerdem. Koch sieht allerdings derzeit keine Chance, dass Frauen Priesterinnen werden: “Mir geht es auch um die Einheit der Weltkirche. Um diese Einheit sicherzustellen, wäre das Diakonat für Frauen ein praktikabler Schritt, denn ich sehe nicht, dass die Priesterweihe für Frauen weltweit durchzusetzen ist.”

Weiterlesen: ntv Nachrichten »

Auf der Straße

Bernadette L. lebt seit mehr als einem Jahr auf der Straße. Ihre Wohnung hat sie gekündigt, ihren Job aufgegeben. Weiterlesen >>

Das Zölibat ist nichtssagenden Einzige, das abgeschafft werden muss! Endlich sagts mal einer.. „Ruf nach massiven Reformen: Berliner Erzbischof stellt Zölibat in Frage” Hauptsache Frauen bleiben aus Führungspositionen weiterhin ausgeschlossen – über alles andere kann in der kath. Kirche gesprochen werden.

Die sollten sich abschaffen! Die einzig vernünftige Lösung Es wird Zeit, dass Menschen den Aberglauben endlich verlassen. Wer will von den Pfaffen noch irgendwas wissen. In meinem Umfeld niemand! Nicht ablenken, zuerst kommt aufarbeiten und entlassen.

Max Kruse bei Schlag den Star: Union-Berlin-Star patzt bei Fußball-FrageMax Kruse von Union Berlin gerät bei „Schlag den Star“ im Duell mit Moderator Steven Gätjen mächtig ins Schwimmen – ausgerechnet bei Fußballfragen. ? Leute, ihr habt Probleme. 😔 ‘Kruse blamiert sich’ ist ja wohl so was von übertrieben… Really? Die Hälfte der Tore hätte ich auch nicht gewusst, weil sie deutlich vor meiner Geburt waren..aber deswegen blamiert man sich doch nicht. Sagen Sie nicht, Sie wussten alle christianpasch4.

Berliner Bündnis für Neubau und bezahlbare Mieten startet stockendBezahlbare Mieten und neue Wohnungen, dafür will ein breites Bündnis von Politik, Wohnungswirtschaft und Verbänden in Berlin sorgen. Das Ergebnis des ersten Treffens am Freitag im Roten Rathaus war eher ernüchternd.

Berliner Wohnungsbündnis startet ohne EntscheidungAn das Bündnis werden große Erwartungen gestellt, doch der Auftakt endete ohne eine gemeinsame Erklärung zu den Zielen. ‘bezahlbares Wohnen unter Einhaltung der Umwelt- und Klimaschutzvorgaben’. Eierlegende Wollmilchsau, ohne Förderung durch KfW…. 🤦‍♂️🚦 DW enteignen ist hoffentlich bald Geschichte, eine Minderheit wollte Ihre Interessen durchsetzen 😂😂😂😂😂

Hälfte der Covid-Patienten kommt wegen Corona in Berliner KlinikenDie Anzahl der Corona-Infizierten, die in Krankenhäusern behandelt werden, wächst. Doch wie viel Prozent der Patienten werden wirklich wegen einer Covid-19-Erkrankung aufgenommen, bei wie vielen ist das positive Testergebnis nur ein zufälliger Nebenbefund? 30-50 Prozent der Berliner Krankenhausbelegung mit oder wegen COVID-19 😳☣️ Auch wenn die Hospitalisierungsrate Einweisungen pro 100000 Einwohner ausweist, kann doch da mit den Indikatoren etwas ganz grundsätzlich nicht stimmen 📊🔃☣️😳 rki_de LAGeSo_Berlin DrZoeHyde ECDC_EU HaltDieFresseBZ Vorallem dieset polemische Blondchen!!! Drecksblatt

AfD fühlt sich im Berliner Abgeordnetenhaus benachteiligtAfD-Kandidaten fallen bei Wahlen für die Ausschüsse im Abgeordnetenhaus immer wieder durch. Die Partei will sich dagegen wehren. Na, das ist vermutlich auch richtig. Die Hetze gegen die Opposition kennt man ja von den angeblich ‘demokratischen’ Altparteien. Die ‘Arbeitsgemeinschaft der Feinde der Demokratie’ beschwert sich über demokratische Prozesse 🤣🤣🤣

Der pragmatische Träumer der Berliner GrünenVasili Franco ist neuer Innenexperte der Grünen und zählt zum linken Flügel. Das könnte schwierig werden. Was ist denn das für ein komischer Vogel?

Leave a Reply

Your email address will not be published.