Corona-Lage: Das Berliner Test-Debakel | Pcr

Posted on

Berlin steht Schlange. PCR -Tests sind in der Hauptstadt knapp und teuer, berichten sbalzter und CBudras. Ein Lehrstück über verfehlte Planwirtschaft:

In Berlin sind PCR -Tests knapp und teuer. Ein Lehrstück über verfehlte Planwirtschaft.

Ich folgeAuf so eine Idee muss man erst mal kommen, nach monatelangen Warnungen vor dem winterlichen Anstieg der Infektionszahlen. DieF.A.S. hat in allen Bundesländern nachgefragt. Nirgendwo sonst gibt es ein vergleichbares Monopol auf die aus Steuermitteln bezahlten, weil für den Infektionsschutz als besonders wichtig erachteten PCR-Tests. Landeseigene Teststellen wie in Berlin leisten sich sonst überhaupt nur das Saarland und Bayern. In Bremen, wo wie in Berlin die Linke mit in der Regierung sitzt, gab es früher mal solche Staatsteststellen; als mehr und mehr gewerbliche Testfirmen ins Spiel kamen, zog sich die Hansestadt aus dem Geschäft zurück. Jetzt dürfen auch in Bremen private Teststellen die PCR-Tests auf Bundeskosten abrechnen, sofern sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. In Bremen gibt es nun vier Adressen dafür, eine je 140.000 Einwohner. In Berlin sind es elf Stellen, eine je 320.000 Einwohner.

Corona-Lage: Das Berliner Test-Debakel Weiterlesen: FAZ.NET »

Corona Berlin: Berlin hat bundesweit die höchste InzidenzCorona-News und aktuelle Zahlen aus Berlin und der Region im Blog. Die Inzidenz in Berlin ist weiter gestiegen. An Vollidioten. Endlich! Und 15,16% Patienten wegen Corona

Agrarprotest in Berlin: Grüne Wende wird ein ‘Marathon’In Berlin haben Landwirte für einen Wandel in der Agrarpolitik demonstriert. Das Bündnis WirHabenEsSatt prangerte dabei Missstände in der Ernährungsindustrie an. Bundesagrarminister cem_oezdemir zeigte Verständnis und sicherte Unterstützung zu. ⬇️ cem_oezdemir 🤣🤣🤣🤣🤣 was hat der Kerl vorher gemacht Agrar bzw. Landwirtschaft geht uns alle an. Er hätte schon vorher das Maul aufmachen können. Die Landwirte hätten gerechte Löhne bzw. Bezahlung für Ihre Produkte verdient. 👍👍👍 cem_oezdemir In Belgien habe ich es selbst erlebt wie Molkereien die Preise drücken wollten. Da ging flux die Milch in den Abwasserkanal der Bauern. Ihr dürft raten wie viele Tage das anhielt. Die Tanks der Molkereien waren schnell leer. 🤣🤣🤣 cem_oezdemir Ihm ist es zu zu trauen, dass sich was verbessert

„Wir sind hier oft die Feuerwehr“: Berlin sucht händeringend Unterkünfte für GeflüchteteDer Hauptstadt droht im März der Kollaps bei der Unterbringung geflüchteter Menschen. Eine Lösung ist nicht in Sicht – Senatorin Kipping läuft die Zeit davon. Ich dachte, ‘wir haben Platz’? WirHabenPlatz Berlin braucht dringend Unterkünfte für die Obdachlosen dieser Stadt. Bis sie das Problem gelöst hat kann die Stadt eben keine Flüchtlinge aufnehmen.

1. FC Union Berlin bei Borussia Mönchengladbach gefordert Berlin (dpa) – Der 1. FC Union Berlin will den Schwung aus dem Derby-Sieg gegen Hertha BSC im Pokal auch in die Fußball-Bundesliga mitnehmen. Am heutigen Samstag kann der Hauptstadtclub seine positive Serie von derzeit vier Spielen nacheinander ohne Niederlage bei Borussia Mönchengladbach fortsetzen.

Medienbericht: Berlin dementiert Plan für Botschaftsangehörige zum Verlassen der UkraineDas Auswärtige Amt arbeitet laut einem Medienbericht an dem Abzug von Angehörigen der deutschen Botschaftsmitarbeiter in der Ukraine. Das Ministerium reagiert. Auch in den USA wurde ein ähnlicher Plan kolportiert. Ich muss Schlagzeilen machen… Die sog. westliche Wertegemeinschaft sabbert förmlich einem mörderischen Krieg entgegen.

B.Z. traf Luna und sprach mit ihr über Berlin, ihre Musik und ihr Coming-outLuna liebt Frauen und steht dazu. Mit „Blau“ hat sie im letzten Jahr einen Song zu ihrem Coming-out veröffentlicht. Zur Realität in Berlin gehört dass sexuelle Orientierungen hier kaum jemanden interessieren. Sowas wie Lesbisch sein führt nur in den Migrantenghettos in Neukölln usw. zu Problemen. Sonst juckt das in Berlin keine Sau.

Leave a Reply

Your email address will not be published.