Die Linke | Religiöse Konflikte in Schulen: Der Koran im Klassenzimmer

Posted on

Eine Studie zeigt, dass strenggläubige Muslime an immer mehr Berlin er Schulen die Regeln bestimmen. Politiker ignorieren das Problem.

„Trag das Kopftuch“: Eine Studie zeigt, dass strenggläubige Muslime an immer mehr Berlin er Schulen die Regeln bestimmen und ihren Mitschülern religiöse Vorschriften machen. Politiker ignorieren das Problem.

S Weiterlesen: FAZ.NET »

Löwenzahn – Das Weihnachtsabenteuer

In den Bergen soll Weihnachten für Fritz und Charlie unvergesslich werden. Das wird es auch: Aber ganz anders als gedacht.

Missbrauch und Missachtung: Nicht zu relativieren Kampf gegen Wohnungsnot: Geywitz will „seriell bauen“ Martin Unfried testet Autotester: Der deutsche Motorjournalismus CDU-Sozialflügel warnt vor Merz-»Ultras« in der Partei

Wenn man sie lässt………. Und nicht nur in den Schulen! Das ist ein sehr großes Problem, was die Politik und viele Menschen nicht sehen oder sehen wollen. Dafür werden uns nachfolgende Generationen verfluchen Muslime darf man keinen Meter Raum in unserem Land geben, ansonsten überrennen die uns ! Politiker ignorieren generell alles, was um sie herum passiert. Sobald sie den Sprung in den BT geschafft haben, Scheuklappen auf und Diäten kassieren, bis die Schwarte kracht!

„In Koranschulen lernen Schüler, die Autorität des Korans und des Propheten unbedingt höher einzuschätzen als die des Klassenlehrers.“ Nein, das stimmt nicht! Diesen sogenannten Muslimen (sich dem einen Schöpfer unterwerfende) geht es um Unterdrückung. Das ist in Koran Verboten! Der Islam ohne Aufklärung driftet immer in den Faschismus ab. Neukölln & Wedding sind doch bereits Kalifate. Die Schulen spiegeln nur den Alltag dieser Islamghettos. Wir wundern uns wenn Polen & Ungarn diese Zustände bei sich nicht wollen?

Nicht nur in Berlin an Schulen. In Ballungsräumen wie Frankfurt oder Ruhrgebiet sind oft ganze Nachbarschaften betroffen.Von den lokalen Ordnungsämtern, Müllentsorgung u. Wasserversorgung ganz zu schweigen. ach was. Ist doch super.Ziel erreicht. Die selbstzerstörerische Aufgabe der eigenen Identität ist doch seit fast einem Jahrzehnt das Ziel unserer Politik und fast alle machen mit. Die anderen sind Nazis.

Um Schulen nicht zu überfordern mit zu vielen SuS deren Muttersprache nicht „deutsch“ ist sollten einige Schulämter Anträge auf Gestattung bzgl. Schulwechsel nicht leichtfertig ermöglichen. Cc.: BaharAslan_ FereidooniKarim AladinMafaalani gew_bund SchulSPIEGEL GEWHessen Das sollte dringend angegangen werden. Statt Kirchen abzureißen baut man jetzt Moscheen. Als hätte man aus 2000 Jahren Monotheismus kein bisschen gelernt, holt man das Mittelalter zurück nach Europa. In Deutschland gibt es nur ein heiliges Buch und das ist das Grundgesetz.

Elsenbrücke in Berlin: Bald eine Spur mehrDer Behelfsbau der maroden Brücke soll Mitte Januar eröffnen. Der alte Westteil der Überführung wird aber weiter genutzt.

Die Politiker haben das Problem, die künftigen Probleme durch eine verfehlte Migrations- Integrations Politik produziert… und, es ist immer noch keine Korrektur in Sicht! Leute, einen Artikel mit solchen Worten im Tweettext begleiten und das dann hinter eine Paywall zu stecken ist nichts, was irgendwas positives fördert. Bei sowas frag ich mich jedes einzelne mal…muss das sein?

Und jeder der diese Prozesse nicht mit Beifall goutiert, gilt als gesichert Rechtsextrem aus dem öffentlichen Diskurs ausgeschlossen. DER STÄRKERE SETZT SICH IMMER DURCH – WIE IM TIERREICH🤩 Nicht integrationswillig? Guten Heimflug! haha als ob es das problem erst seit gestern gibt 🤣 Zuviel Toleranz führt nunmal zur Ausbreitung schlechter Ideen.

Siehe auch Nicht nur das Problem! 😂😂😂 made my day 🙃 Scholz

Debatte um Impfpflicht – eine GewissensfrageDas Für und Wider einer allgemeinen Impfpflicht wird den Bundestag intensiv beschäftigen. Dass sie kommt, gilt als wahrscheinlich – wenngleich sich viele Politiker mit der Entscheidung schwer tun. Von Vera Wolfskämpf. 👍👍👍👍👍👍👍👍👍 Hier das sind die neuen Laborratten für die Pharma-Lobby 💥💥💥BOOOM💥💥💥 🇮🇹 Dutzende Ärzte und Pfleger stürmten in Rom die Versammlung des ‘Kollegs der Ärzte’ aus Protest gegen die Forderung nach dem experimentellen Impfstoff gegen Covid und die Maßnahmen zur Haft‼️

Die Kinder der Politiker gehen auch auf Privatschulen. Deshalb interessiert die nicht, das tägliche immer größer werdende Problem. Hahahaha Hahahaha Und Die_Gruenen haben Angst vor dem Klima dass wir sterben….. 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Der Art. 4 GG wird schon lange der Beliebigkeit anheim gestellt. Unter ihm als Tarnkappe gedeiht der religiöse Machism und die GEGENgesellschaft. Art. 4 ist höchst verwundbar!

Klar, denn von der einen Seite droht ihnen, dass sie als Rassisten beschimpft und öffentlich als Nazi gebrandmarkt werden, wenn sie irgendwas sagen, und von der anderen Seite droht, dass man wie dieser eine Franzose von tollwütigen Wilden auf offener Straße geköpft wird. Alles nur Einzelfälle Das Altparteiensyndikat ignoriert nicht nur das Problem, es fördert es auch

Die ignorieren nicht, die haben Angst vor dem Islam. faz, ihr seid crynge!

Abstiegskandidat erteilt Real eine LektionGleich im ersten Spiel des Jahres reißt die Siegessträhne von Real Madrid. Trotz der Niederlage gegen Abstiegskandidat Getafe bleibt das Team von Trainer Ancelotti an der Tabellenspitze. Derweil müht sich der durch Corona stark geschwächte FC Barcelona zu einem Arbeitssieg gegen Mallorca.

Charlènes Zwillinge mit Alberts unehelichen Kindern – Dieses Foto ist eine SensationErstmals sind alle Kinder von Fürst Albert von Monaco (63) vereint auf einem Foto!

Darts-WM: Eine Scheibe, viele Fragen: Warum zählt „Bullseye“ nicht am meisten?Nicht mal Experten wissen das so genau: Warum zählt das „Bullseye“ nicht am meisten? Weil 50 60 🤷🏼‍♂️ Welche Experten? Die Zahlung Ordnung macht alles Sinn. Die Dartscheibe war ein Geniestreich. Bullseye ist 50 und drei Mal 60 ist 180.. Bild halt. Bild dir deine Meinung ohne Bild…🤣

„Es wird sicher eine Reaktion von russischer Seite geben“Russland ist verärgert über die Einschränkungen für das deutsche Programm seines Staatssenders RT. Der Botschafter in Berlin macht klar: Es wird eine Antwort geben. Wenn RT zugelassen werden würde, könnte man das ja mit dem Vermerk ‘Ausländische Agenten’ kennzeichnen! Russand Putin Als Lawrow der Räubergeschichte einer Schülerin aufgesessen war und er und seine Sender deswegen Propaganda gegen Deutschland betrieb, wurde klar, Russland ist nicht mehr reif genug – für einen Rundfunksender in Deutschland. Soweit ich weiß gibt es kein Propaganda und Desinformationsformat wie deutschtoday in Russland, also was ist deren Problem? Und sowas wie Nowitschok wird von europäischer Seite auch nicht eingesetzt, wenn uns was nicht passt. Hmmmm…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *