Immobilien: Baubranche prophezeit steigende Preise | Wirtschaft

Posted on

Der Kampf gegen steigende Mieten ist schon verloren, wenn die Preise am Bau in gleichem Tempo weiter steigen. Vertreter der Zunft machen da wenig Hoffnung.

Der Kampf gegen steigende Mieten ist schon verloren, wenn die Preise am Bau in gleichem Tempo weiter steigen. Vertreter der Zunft machen da wenig Hoffnung.

Foto: A3508 Rolf Vennenbernd/ dpaDieBaupreisein Deutschland werden voraussichtlich auch in diesem Jahr zulegen. Der Verband rechne mit einem Zuwachs von vier Prozent, sagte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa. »Das heißt, es beruhigt sich etwas, die Preise steigen aber immer noch.« Das Niveau vor der Pandemie zu erreichen, sei nicht absehbar. »Und das liegt vor allem an den stark gestiegenen Materialpreisen.« Im vergangenen Jahr seien die Preise um sechs Prozent gestiegen. »Das ist der stärkste Anstieg in über 20 Jahren gewesen.«

Mit Abstand am stärksten habe sich Bauholz verteuert. Die Preise hätten sich 2021 annähernd verdoppelt, sagte Pakleppa. »Bei Kunst- und Dämmstoffen waren es etwa 30 bis 40 Prozent, bei Stahl 70 Prozent.« Seit dem Jahreswechsel sei Bauholz etwas günstiger geworden. »Wir liegen jetzt bei einem Plus von 89 Prozent im Vergleich zur Vor-Pandemiezeit, also nach wie vor auf sehr hohem Niveau.«

Weiterlesen: DER SPIEGEL »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

Weiterlesen >>

Ich bin ja mal gespannt, wie die Ampel mit dem sozialen Wohnungsbau weitermacht. Der wird ja auch nicht billiger und muss natürlich auch nachhaltig sein?! Wobei bauen eine energieintensive Angelegenheit ist, da wird ganz ordentlich CO2 rausgehauen, Klimaziel: mach’s gut!! Erst investiert man jahrzehntelang nichts, so lange bis alles im Land in sich zusammenfällt. Jetzt muss alles gleichzeitig gehen, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa, und man wundert sich über steigende Materialpreise. Wartet mal, bis die Loehne dazukommen. 😉

Всякий рост цен оправдан борьбой с антисемитизмом и противостоянием российской агрессии! Даёшь «зелёные» правила игры! In Kombination mit immer neuen Bauvorschriften ein Fass ohne Boden.

Der Niedliche, der Schnacker und der Esoteriker: Die drei Siegertypen des DschungelsDas Dschungelcamp sieht in diesem Jahr drei starke Finalisten. Manuel Flickinger, Filip Pavlovic und Eric Stehfest haben alle ihre eigenen Qualitäten – wa… …also ich kann nicht behauprten das ‘ der ‘ niedlich ist…..

Reform der katholischen Kirche: „Der Katechismus ist nicht der Koran“Das katholische Reformprojekt DerSynodaleWeg stellt Forderungen an den Papst. Dazu zählt, homosexuelle Handlungen nicht mehr als schwere Sünde zu begreifen. Allerdings gibt es deutliche Meinungsunterschiede zwischen den Bischöfen. KatholischeKirche DerSynodaleWeg Die deutschen Katholiken bilden nicht die Weltkirche ab. Wird schwierig in Rom. DerSynodaleWeg Gottes Gesetze sind nicht zu ändern DerSynodaleWeg Wir sollten uns klar machen, dass die gesamte katholische Hierarchie eine Form der Selbstermächtigung war und ist. Insofern sind ihre theologisch-philosophischen Schwurbeleien ihr Privatvergnügen. Für mich ist kein einziges Papst-, Bischofs- oder Pfarrer-Wort bindend.

Promis zurück am Handy: ‘Kampf der Realitystars’ abgedrehtSie haben den Traumstrand hinter sich gelassen! In den vergangenen Wochen ging es unter der thailändischen Sonne hoch her: Bei den Dreharbeiten zur diesjährigen Staffel von Kampf der Realitystars nahmen insgesamt 22 Promis teil. Von Elena Miras (29) über Martin Wernicke bis hin zu Wildcardgewinner Enrico Elia ist auch diesmal ein bunter Cast dabei. Während er Aufzeichnungen in der Sala herrschte absolute Funkstille – bis jetzt: Die Stars haben ihre Handys zurück und melden sich zu Wort!

Der BamS-Schiri: Dieses passive Abseits der Freiburger war zu aktiv gegen KölnDas war eine spannende Szene, die sich da in Köln in der 50. Minute abgespielt hat – zumindest aus Schiri-Sicht.

(S+) Lamborghini gegen Skoda auf der A66: Die tödliche Gefahr von der linken SpurEine Raser-Tour endet mit dem Tod einer unbeteiligten Rentnerin. Die Justiz ermittelt gegen drei Sportwagenliebhaber – und einen Pfarrer, der nicht blinkte. das wird eine saftige bewährungsstrafe geben! mit migrationshintergrund schuldunfähigkeit! wir sind in deutschland ! Bastarde, hochmotorisierte. bitte die Ethnie der ‘Sportwagenliebhaber’

Von der Hochzeit bis zur Pandemie: Die wichtigsten Momente im Leben der QueenIn diesem Jahr feiern die Briten das Platinum Jubilee von Queen Elizabeth II. 70 Jahre führt sie ihr Volk als Monarchin bereits an. n

Leave a Reply

Your email address will not be published.