International | Defibrillator-Drohne rettet Mann wohl das Leben

Posted on

Herzinfarkt beim Schneeschaufeln: Defibrillator-Drohne rettet Mann wohl das Leben

In Schweden wird der Einsatz von medizinischen Drohnen getestet – das hat einem 71-Jährigen nun ‘wirklich geholfen’. Der Mann bricht beim Schneeschaufeln zusammen, der von der Drohne abgeseilte Defibrillator bringt das Herz wieder zum Schlagen. Zufällig ist aber auch ein Arzt vor Ort.

(Foto: imago images/Cover-Images)In Schweden wird der Einsatz von medizinischen Drohnen getestet – das hat einem 71-Jährigen nun”wirklich geholfen”. Der Mann bricht beim Schneeschaufeln zusammen, der von der Drohne abgeseilte Defibrillator bringt das Herz wieder zum Schlagen. Zufällig ist aber auch ein Arzt vor Ort.

Mordfall Oury Jalloh: „Ich schwöre, ich wars nicht“

Eine autonome Drohne hat in Schweden dazu beigetragen, einem 71-Jährigen bei einem Herzstillstand das Leben zu retten. Zwischen dem ersten Hilferuf über die Notrufnummer und dem Eintreffen der Drohne seien rund dreieinhalb Minuten vergangen, sagte der Patient Sven, der seinen vollen Namen nicht preisgeben wollte. Die Notärzte entsandten außer der Drohne auch einen Krankenwagen, als Sven im Dezember beim Schneeschaufeln in Trollhattan zusammenbrach.

Weiterlesen: »

Löwenzahn – Das Weihnachtsabenteuer

In den Bergen soll Weihnachten für Fritz und Charlie unvergesslich werden. Das wird es auch: Aber ganz anders als gedacht.

Abschied von Hollywoods Wegbereiter: Sidney Poitier ist tot Kasachstans Präsident über Demonstrationen: »Ich habe befohlen, ohne Vorwarnung tödliche Schüsse abzugeben« Stromausfälle in Pankow, Steglitz und Lichterfelde NATO-Außenministerkonferenz: ‘Gefahr eines Konflikts ist real’

Schweden: Defibrillator für Herz-Notfall kam per DrohneDas Startup Everdrone, das in Schweden einen Notfalldienst für Defibrillator-Lieferung per Drohne betreibt, feiert seinen ersten erfolgreichen Einsatz.

Schweden: Defibrillatoren-Drohne hilft bei Herzattacke eines 71-JährigenIn nur dreieinhalb Minuten war die Drohne beim Patienten: In Schweden haben Notärzte einen fliegenden Helfer vorausgeschickt – und so offenbar ein Leben gerettet. PLANdemie Es geht um die Einführung – der digitaler ID – der digitales Geld – neue & teuere mRNA Produkte – Lockdowns für die Zukunft (Klima) – Quarantäne Lager – Sozialpunktesystem Aber glaubt lieber es geht um eure Gesundheit.

Schweden: Defibrillator für Herz-Notfall kam per DrohneDas Startup Everdrone, das in Schweden einen Notfalldienst für Defibrillator-Lieferung per Drohne betreibt, feiert seinen ersten erfolgreichen Einsatz.

Er hielt ihn 13 Stunden lang warm: Treuer Hund rettet verletzten Wanderer das LebenEin acht Monate alter Hund hat am Wochenende im kroatischen Velebit-Gebirge einem verunglückten Wanderer das Leben gerettet.

Schweden: Defibrillatoren-Drohne hilft bei Herzattacke eines 71-JährigenIn nur dreieinhalb Minuten war die Drohne beim Patienten: In Schweden haben Notärzte einen fliegenden Helfer vorausgeschickt – und so offenbar ein Leben gerettet. PLANdemie Es geht um die Einführung – der digitaler ID – der digitales Geld – neue & teuere mRNA Produkte – Lockdowns für die Zukunft (Klima) – Quarantäne Lager – Sozialpunktesystem Aber glaubt lieber es geht um eure Gesundheit.

Eklat in Melbourne: Australien entzieht dem wohl ungeimpften Djokovic das Visum – Tennisstar geht vor GerichtIn Australien wird Novak Djokovic lange am Flughafen aufgehalten, schließlich wird ihm das Visum von der Regierung verweigert. Doch der Serbe wehrt sich. Dann soll er Mal vor Gericht ziehen und weiter verlieren. Danke Australia Deren Land, deren Einreiseregeln. Auch wenn man es bei uns damit nicht mehr so ernst nimmt. WirHabenPlatz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *