Nach den Ferien: Wie geht es in den Schulen weiter?

Posted on

In einer Woche öffnen in NRW wieder die Schulen. Trotz bundesweit hoher Corona -Inzidenz soll am Präsenzunterricht festgehalten werden. Die Schulen müssen ‘so lange, wie irgendwie vertretbar’ geöffnet bleiben, so NRW-Ministerpräsident HendrikWuest (CDU).

Zurück in die Schule, trotz hoher Infektionszahlen? Darüber beraten am Mittwoch die Bildungsminister. NRW will am Präsenzunterricht festhalten. Lehrerverbände sind besorgt.

mehr als vorsichtig umgehenlles daran setzen, den Schulbetrieb auch in extremen Krisenzeiten dauerhaft funktionsfähig zu halten”.Durch die häufigen und regelmäßigen Corona-Tests seien Schülern zudem”eine der bestüberwachtesten Bevölkerungsgruppen”

Corona-Ausbruch auf Forschungsstation in der Antarktis Revolution bei den Domspatzen: Die Mädchen kommen! AIDA-Passagiere verlassen nach Corona-Ausbruch das Schiff

. Distanzunterricht komme deshalb nur dann in Frage, wenn das Infektionsgeschehen an Schulen außer Kontrolle geraten sollte.Kutschaty: Schulen als systemrelevant einstufenAllerdings seien die Schulen nach wie vor nicht ausreichend auf Krisen wie eine Pandemie vorbereitet, kritisierte Kutschaty. Auch Schulen müssten künftig

“als systemrelevante, kritische Infrastruktur”gesamtstaatliche Notfallvorsorge für das Bildungswesen”, um sofort reagieren zu können,”wenn ein krisenhaftes Ereignis den üblichen Schulbetrieb beeinträchtigt” headtopics.com

. Es reiche nicht,”nur das Matheheft abzuarbeiten”. Die Krisenkompetenz der Lehrkräfte müsse verbessert, Voraussetzungen für das Lernen in kleinen Gruppen geschaffen werden.Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Hans-Peter Meidinger, hatte bereits zum Jahreswechsel dafür plädiert, Schulen zwar so lange wie möglich offen zu halten, Distanz- und Wechselunterricht aber nicht auszuschließen. Wenn ein”

kurzer gesellschaftlicher Lockdown samt eng begrenzter Distanzunterrichtsphase”die Omikron-Welle brechen könne, sei ihm das”lieber, als dann das restliche Schuljahr mit ständigen Einschränkungen, Infektionsausbrüchen und Quarantänemaßnahmen leben zu müssen, die den Präsenzbetrieb immer wieder unterbrechen”

Weiterlesen: »

Dissens Podcast » Haitianische Revolution: „Der bedeutendste Aufstand des 18. Jahrhunderts“

Dissens ist ein Gesprächs-Podcast über Politik, Kapitalismus und Gesellschaft

HendrikWuest Da fehlen einem die Worte Distanzunterricht jetzt!!! HendrikWuest Genau. Irgendwie. HendrikWuest Was bedeutet denn „so lange wie irgendwie vertretbar“? Herr Wüst ist immerhin der Ministerpräsident. An wen richtet er seine Forderung, an sich selbst? Also was ist der Plan? Oder gibt es gar keinen anderen, als Augen zu, Fenster auf und durch?

HendrikWuest Eltern, die hier meckern. Es gibt auch sehr viele Eltern und Alleinerziehende, die auf eine Schulöffnung angewiesen sind, weil sie kein frei vom Arbeitgeber bekommen bzw. sonst ihren Job verlieren!!! Auch mal an diese Menschen denken! HendrikWuest Dass diese Regierun kein Problem mit derMasseninfektion zehntausender Kinder hat, hat sie ja bereits vor den Ferien bewiesen. 🤷🏻‍♂️ Im Mai wird abgewählt.

HendrikWuest Wieder werden die Kinder hinter schädliche Masken gesteckt- die Pandemie ist ein Verbrechen an den Kindern wie den Alten. HendrikWuest Es ist aber nicht mehr vertretbar! Schon lange nicht, aber mit Omicron erst recht nicht! PraesenzpflichtAussetzen bundesweit ist das Mindeste! DistanzunterrichtJETZT

HendrikWuest die lehrer können einem echt nur noch leid tun… HendrikWuest ,,irgendwie vertretbar’ – da verspüre ich ein Kribbeln… Konzept klingt anders! HendrikWuest Interessant, dass die FDP als angebliche ‘Vertreter der Freiheit’ so kompromisslos und trotz unbestreitbarer Gefahren an der Schulpflicht als Anwesenheitspflicht festhält.

HendrikWuest Es ist nicht mehr vertretbar!

Landarzt-Quote in NRW: Ein Fortschritt, kein Allheil-MittelDrei Jahre Landarzt-Quote in NRW: Ein Fortschritt, aber kein Allheil-Mittel gegen die medizinische Unterversorgung in Dörfern und Kleinstädten Laumann ChrisCWE laumann ChrisCWE

HendrikWuest Es ist schon lange nicht mehr vertretbar die Schulen in Präsenz offen zu halten! War es schon bei Delta nicht und ist es beim deutlich ansteckenderen Omikron noch weniger! Schützen Sie endlich unsere Kinder adäquat! Distanzunterricht PraesenzpflichtAussetzen HendrikWuest Bin sehr, sehr froh dass das Schulkind schon durchgeimpft ist.

HendrikWuest ‘so lange, wie vertretbar’ – dem würde ich zustimmen. Es ist NICHT mehr vertretbar!!! Auch nicht ‘irgendwie’!!! Omikron Schule_ist_kein_sicherer_Ort Schulschliessungen schuetztdiekinder HendrikWuest

Wetter in NRW: Regen, Gewitter und schwere Sturmböen erwartetAuf NRW kommt eine regnerische und stürmische Nacht zu. Stellenweise kann es zu schweren Sturmböen von bis 95km/h kommen. Wer hat das veranlasst? Schnell impfen lassen … Ach nee, sorry, dit war ja dit andere Thema. Wer kennt sie nicht: die Sturmböen von bis zu 95 km/h des WDR 😅 (32 kt = 59,27 km/h, Köln, voraussichtlich gegen 02h00, höchste wahrscheinliche Windböe laut ECMWF).

Ausgebüxtes Kind in NRW: Kleiner Spiderman übernimmt „Kommando“ über PolizeiwacheIn der Nacht zum Sonntag greifen Beamte einen drei Jahre alten Jungen mit Spiderman-Schuhen in Moers auf. Die Polizisten nehmen das Kind mit aufs Revier – wo es das „Kommando“ übernimmt. Ist das jetzt eine Feel-Good-Story, ich liebe Feel-Good-Stories, oder nur eine Ablenkung der Polizei von ihrer notorischen Unfähigkeit rechte Demokratiefeinde im Zaum zu halten? 🤔 Dirk Schäden? Muss anstrengend sein, negativ zu denken, lach

Tatort ‘Videobeweis’ aus Stuttgart mit Felix Klare und Richy MüllerIm Stuttgarter Tatort mit den Ermittlern Lannert und Bootz geht es um den Vorwurf der Vergewaltigung Stuttgarter Tatorte seit einiger Zeit die besten!!👍 Der letzte Tatort war schon schwachsinnig hoch 3…!!! Der war aber Hallo …..

Milde Temperaturen und stürmische Windböen in Berlin und BrandenburgNach den Rekordtemperaturen zum Jahreswechsel bleibt es in Berlin und Brandenburg zu Beginn der Woche weiter mild.

Eisbären-Boss Richer: „Es ist ein schönes Gefühl, Erster zu sein“Die Eisbären gehen als DEL-Spitzenreiter ins neue Jahr. Am Sonntag geht es im Heimspiel gegen Bietigheim (14 Uhr, MagentaSport) weiter.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *