Personalnot und Pandemie: Kitas vor dem Kollaps? | Kita

Posted on

Personalnot und Pandemie: Kita s vor dem Kollaps? Kita Personalnot Coronakrise Coronavirus

Bis zu 230.000 Erzieherinnen und Erzieher könnten laut Städtetag in den nächsten Jahren in Deutschlands Kita s fehlen. Der Mangel ist jetzt schon akut. Die Corona-Krise verschärft die Situation. Von Sebastian Grosser.

Viele geben aufBei vielen hält sich die Begeisterung für den Beruf derzeit in Grenzen, weiß Sonja Seiler, Leiterin des Kindergartens St. Markus in Regensburg. Die 40-Jährige sitzt über dem Dienstplan und versucht, die Lücken zu schließen.”Viele in diesem Beruf geben auf”, sagt sie. Oft wegen Überlastung. Schon lange wünschten sich viele ihrer Kolleginnen kleinere Gruppen, was wiederum mehr Personal erfordere. Ein Teufelskreis. Statt Besserung sei jedoch die psychische Belastung derzeit sehr hoch, auch wegen der Corona-Pandemie.

In deutschen Kitas arbeiten derzeit rund 675.650 pädagogische Fachkräfte, davon 68 Prozent als Erziehende. Das seien so viele Beschäftige wie noch nie, teilt das Bundesfamilienministerium aufBR-Anfrage mit. Der”Gute-Kita”-Bericht 2021 bemerkt auch eine leichte Verbesserung beim Personalschlüssel: Rechnerisch kümmert sich derzeit eine Fachkraft um 8,1 Kinder im Alter von über drei Jahren; bei Jüngeren kommt ein Erzieher oder eine Erzieherin auf 3,8 Kinder.

Allerdings gibt es leichte Unterschiede zwischen den Bundesländern: In Baden-Württemberg ist die personelle Ausstellung in Kindergärten vergleichsweise gut (6,4 Kinder pro Erziehende), in Mecklenburg-Vorpommern eher schlecht (12,0 Kinder pro Erziehende). headtopics.com

Wavemaker verliert Sebapharma an Pilot

Maßnahmen teils nicht umgesetztWie sich die Corona-Pandemie konkret auf den Personalschlüssel auswirkt, kann der”Gute-Kita”-Bericht nicht wiedergeben. Die letzte Kinder- und Jugendhilfestatistik wurde im März 2020 durchgeführt. Allerdings spiegeln viele Bundesländer zurück, dass Maßnahmen des”Gute-Kita”-Gesetzes während der Pandemie nicht oder nur teilweise umgesetzt werden konnten; gerade in Bezug auf Personalgewinnung oder Fort- und Weiterbildungen.

Auch das Bundesfamilienministerium sieht daher vielerorts Personalengpässe. Und der Ausbau der Kita-Plätze wird in den nächsten Jahren noch mehr Erzieherinnen und Erzieher erfordern. Einer Studie der TU Dortmund zusammen mit dem Deutschen Jugendinstitut geht davon aus, dass bis 2025 zwischen 20.000 und 72.000 Fachkräfte fehlen werden. Das Familienministerium verweist aber auch auf andere Studien, die einen Personalmangel von mehr als 190.000 Fachkräften in der Kinderbetreuung errechnet haben.”Daher müssen weiterhin mehr Menschen für den Beruf gewonnen und gehalten werden.”

Angebot gezielt für AbiturientenDie Stadt Regensburg zahlt ihren etwa 400 Erzieherinnen und Erziehern eine”Arbeitsmarktzulage” von bis zu 400 Euro monatlich, um Kosten wie die Fahrt zur Arbeit decken. Am zukünftigen Bedarf ändere das wenig, lässt das zuständige Amt für Tagesbetreuung von Kindern durchblicken. Regensburg setzt daher vermehrt auf neue Ausbildungsmodelle.

Jung von Matt Nerd holt Thorsten Hamdorf in die Geschäftsführung Weiterlesen: tagesschau »

Testen, um zu bleiben: So geht es nach den Ferien in Berlins Kitas und Schulen weiterTests, Quarantäne, Präsenz oder nicht: Nach den Winterferien gelten in Berliner Kita s und Schulen neue Corona-Regeln. Was erwartet die Kinder, Eltern und Lehrkräfte? (T+) Warum ist das ein Tagesspiegel+ Artikel?

Lauterbach optimistisch: Deutschland könnte die Corona-Maßnahmen ‘deutlich vor Ostern’ lockernDie Corona-Maßnahmen könnten nach Aussage von Karl Lauterbach schon vor Ostern gelockert werden. Die aktuellen Maßnahmen jetzt aufzuheben, sei aber noch nicht geboten. Mir egal. In 22 Tagen bin ich tot. Das hatten wir Prophet Klabautermann prophezeit. Na na na… Wer hebt denn da den rechten Arm? Der Typ erinnert stark an die 1930er Jahre, besonders mit der Armgeste auf dem Bild 😂, von seinem sonstigen Verhalten mal ganz abgesehen.

Fast 1200 Berliner Polizisten fallen wegen Corona ausKnapp 1200 Polizisten und andere Beschäftigte der Berliner Polizei fallen wegen der Corona-Pandemie aus und können nicht arbeiten. Diese können friedliche Menschen nicht belästigen, falls es sich um Angehörige der Hundertschaften, die bei mehreren Demos gegen die hirnverbrannten Corona-Maßnahmen durch Prügelverhalten auffielen.

Viele Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt – Bundesländer wollen Fachkräftemangel eindämmenImmer weniger Menschen suchen nach dem Schulabschluss einen Ausbildungsplatz. Die Corona-Pandemie hat diesen Trend noch einmal deutlich verschärft. Mit einer Dämmförderung der KfW Können ja gucken, ob sich ein paar naive verzweifelte Jugebdliche finden, die sich für einen scheiß Job in der Pflege kaputtimpfen lassen. Ob das damit zu tun haben könnte, dass der Hartz4 Satz und viele Ausbildungsgehälter sehr ähnlich sind? Ich kann mir gut vorstellen, dass das vor allem für wenig qualifizierte, junge Menschen eine schwierige Entscheidung ist.

Corona-Maßnahmen – FDP-Politiker Garg wirft RKI-Präsident Wieler ‘desaströse Kommunikation’ vorSchleswig-Holsteins Gesundheitsminister Garg hat dem Präsidenten des Robert Koch-Instituts, Wieler, eine desaströse Kommunikation in der Corona-Pandemie vorgeworfen. In dem Ton kann man mit euch reden. DLF Warum mischen sich ständig Leute ein ohne jegliche Fachkompetenz? Und am Ende heißt es dann wieder, dass man nichts kommen gesehen hat. Aber Freiheit rufen war halt wichtiger, als auf Experten, die täglich mit Studien arbeiten und darauf Erkenntnisse bauen zu hören…

ZDF siegt sehr deutlich, RTL mit Jauch vor dem Ersten – DWDL.deMit den Olympia-Übertragen war das ZDF schon tagsüber kaum zu schlagen, in der Primetime überragte man die Konkurrenz dann mit einem Krimi. RTL lag derweil mit ‘Wer wird Millionär?’ deutlich vor dem Ersten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.