So will sich die umstrittene App in die Zukunft retten

Posted on

Kontaktverfolgung – und dann?: Luca nach der Pandemie: So will sich die umstrittene App in die Zukunft retten

Mit dem Ende der Pandemie wird auch die Kontaktverfolgung ihren Sinn verlieren – und auch die darauf spezialisierte App Luca. Nun haben die Macher der App verraten, wie sie weiter relevant bleiben wollen.

Hallo! Über Amazon habe ich mir”nero platinum 2019″ gekauft. (kein Download) Das war vor einem Monat. Hab die Software erfolgreich installiert. Läuft auch. So weit so gut. Beim Öffnen des Programms erscheinen auf der Startseite noch einige extra Apps die man seperat installieren kann wie z.b. nero Tune It up. Diese App würde ich gerne installieren weiß aber nicht ob das kostenlos wäre. Ich hab mir doch die Vollversion gekauft, oder? Weder google noch das nero”control center” bzw. nero”know how” hatte eine passende Antwort. Eine Mail direkt an nero blieb bis jetzt unbeantwortet. Mein System ist Win10 vers1909. Kann jemand helfen? viele Grüße nullipatsch

Fußball-WM 2022, Ticketverkauf für Katar-WM startet

Die Regierung und die Telekommunikationsunternehmen sagen zwar das deutsche Internet ist ausreichend dafür, ich habe in der letzten Zeit trotzdem viele Internetprobleme gehabt. Geht es euch auch so wenn ihr Netflix und YouTube schaut?Meist beantwortete

Katholische KircheWarum wird diese Kirche nicht aufgelöst nach Jahrzehntenlangen kindesmissbrauch. Ich bin Christ aber diese Institution mit diesen Menschen braucht man nicht.Darf es sein, dass in Deutschland nun von den Moscheen die Muezzin, zunächst in einigen Großstädten, ihre Lautsprecher in ihrer unverständlichen Sprache, über uns, brüllen lassen ? headtopics.com

Für mich sind das die islamistischen Sterbeglocken für die Bundesrepublik Deutschland, die unter dem Wahnsinn einer ungezügelten Religionsfreiheit, ihre tausend Jahre alte Kultur, der Vernichtung preisgibt. Die Islamisten in der afrikanischen Welt feiern diesen Schritt als einen weiteren Sieg gegen die Ungläubigen und werden weiter beharrlich an dieser Schraube drehen, bis eines Tages in ganz Deutschland die Städte wie das Wohngebiet von Kairo klingt. Keine Glocke wird mehr ungestört läuten können, auch nicht für die Beerdigung von Merkel, die das zu verantworten hätte.

Tonga: Botschafter besorgt über möglichen Corona-Tsunami durch humanitäre Helfer

Energiesparen mit programmierbaren ThermostatenMeine Zentralheizung wird über einen einzelnen Sensor im WZ gesteuert. Die einzelnen Räume sollen jetzt eine angepasste Temperatur haben. Sprich Schlafzimmer um 16°,Küche und Flur16°, das Bad morgens und abends 20°…. Wohnzimmer 18°. Klar muss ich also als Minimaltemperatur im WZ 20° einstellen, damit es im Bad auch 20° warm werden kann. Dann läuft die Heizung und Umwälzpumpe aber dauernd. Bessere Möglichkeiten?

Hohe Inzidenz trotz ImpfungenHallo, letztes Jahr wurde im TV groß Reklame geschoben bleibt zuhause, vermeidet Kontakte. Die AHA Regeln wurden rauf und runter gebetet und die Inzidenzien waren lange nicht so hoch wie heute, dabei wurden Millionen von Menschen geimpft ! Ich sehe es als Nachweis für die Nutzlosigkeit der Impfung und eine Gefahr für Leib und Leben die Impfung als einzig wahres Wundermittel zu verkaufen. Das Gegenteil ist der Fall ! Die Geimpften verbreiten das Virus, weil sie sich sicher fühlen und die AHA Regeln missachten. Frei nach dem Motto : Ich bin geimpft, ich darf jetzt alles.

Weiterlesen: stern »

Das Wolfmonster von Little Worthy

Inspector Barnaby (Neil Dudgeon) muss ein mordendes Monster zur Strecke bringen. Wer verbirgt sich wirklich hinter der Wolfsmaske?

Luca-App: Auf der Suche nach einem neuen Geschäftsmodell für die EndemieDie für die Luca-App verantwortliche Firma Nexenio passt die Geschäftsbedingungen an und sieht sich zukünftig als Digitalpartner für Gastronomie und Kultur. Mich würde interessieren, ob durch die Änderung des Geschäftsmodells die geäußerten Bedenken hinfällig würden. Überflüssig wie ein Kropf, die LucaApp 🥴 Ich dachte die würden demnächst Speisekarten rappen. 😉

Verbotene Nutzung der Luca-App: Grenzen des DatenschutzesDie verbotene Nutzung der Luca-App durch Polizei und Staatsanwälte zeigt: Die Befugnisse der Behörden bei der Strafverfolgung reichen oft nicht aus. Muss der Datenschutz angepasst werden, wenn es um Verbrechensbekämpfung geht, fragt Katharina Iskandar: Hat jemand irgendwo FaceID machen müssen, wo du dich vor der Kamera bitte mal von allen Winkel zeigen musst? Nichts anderes erwartet 🙈 Ja klar. Trotz stetig sinkender Kriminalitätszahlen immer mehr Befugnisse und mehr Eingriffe in die Privatsphäre. Aber das passt zu euch FAZ.

Dienstag: Luca-App ändert Geschäftsmodell, Nordkorea erbeutet Krypto-MillionenNeues Geschäftsmodell für Luca-App + Nordkorea klaut Kryptogeld + Sicherheitslücke bei Microsoft + Vulkanausbruch beschädigt Unterseekabel + Toyota ohne CO2 Dass die LucaApp trotz datenschutzrechtlicher Bedenken von zahlreichen Bundesländern implementiert wurde, ist nur ein weiteres Beispiel des blinden Aktionismus in der CoronaPolitik. ManuelaSchwesig RegHessen SachsenDe RegierungBW RegSprecher UlrichKelber Die Zusammenstellung der Überschrift hat schon einen gewissen Humor 😉

Steht die Luca-App jetzt endgültig vor dem Aus?Was ist denn nun mit der Luca-App? Eigentlich sollte das Programm im Kampf gegen die Corona-Pandemie helfen, die gesetzlich vorgeschriebene Kontaktnachverfolgung möglichst datenschutzfreundlich und effizient erledigen. Doch von vornherein entzündeten sich Datenschützer am Konzept der zentralen Datenspeicherung – und generell bezweifelten Kritiker die Effektivität der App. Hoffentlich. Das hätte die Berliner Stiftung IOTA ggf besser gemacht SuperGünni BZSchupelius wird es schon richten…..

Dauernd rot: Omikron-Welle stellt Konzept der Corona-Warn-App auf den PrüfstandDie Corona-Warn-App des Bundes registriert nicht nur risikoreiche Begegnungen, sondern kann viel mehr. Gefährdet nun die Omikron-Welle die Kernfunktion der App? Wird auch Zeit, dass diese Corona-Apps auf den Prüfstand kommen. Für Menschen, die nicht den ganzen Tag im Home-Office sitzen können und jetzt vermehrt Warnungen bekommen, ist das Rätselraten in der Tat nervend. Gerade jetzt gehört die Uhrzeit angegeben. Mit Hilfsprogrammen geht das sowieso. Die CWA leistet momentan das, was viele Gesundheitsämter eingestellt haben, nämlich die Kontaktpersonen zu ermitteln und zu informieren. So schnell schafft das kein GA.

Eine App für mehrere Konten – Wie gut sind Multibanking-Apps?Das Smartphone holt bei der Kontoführung auf: Viele Menschen sind mittlerweile aber bei mehreren Banken. Stiftung Warentest hat deshalb Multibanking-Apps untersucht. Damit lassen sich unterschiedliche Konten in einer Applikation verwalten. Im Test schnitten allerdings nur zwei mit der Note gut ab.

Leave a Reply

Your email address will not be published.