Überfall in Wohnung: Berliner Polizei fahndet nach Internet-Date des Opfers | Polizei Berlin

Posted on

Eine Frau flirtet über soziale Medien mit einem Mann. Als er sie zu sich nach Hause einlädt, stehen plötzlich vier vermummte Männer vor ihm und rauben ihn aus. polizeiberlin

Eine Frau flirtet über soziale Medien mit einem Mann. Als er sie zu sich nach Hause einlädt, stehen plötzlich vier vermummte Männer vor ihm und rauben ihn aus.

Berlin-Ein junge Frau posiert geschminkt auf einer Couch. Dann versendet sie das Selfie über soziale Medien an einen 27-jährigen Berliner. Sie flirtet mit dem Mann, gibt sich als „Leonie“ aus und gewinnt sein Vertrauen. Als er sie abends zu sich einlädt, stehen plötzlich vier vermummte Männer vor seiner Tür und rauben ihn aus. Am Mittwoch hat die Polizei nun ein Foto der mutmaßlichen Komplizin der Räuber veröffentlicht. Ermittler hoffen nun auf Unterstützung aus der Bevölkerung. 

Innenministerin droht Telegram mit Abschaltung

Der Überfall ereignete sich bereits am Abend des 26. November 2020 in Prenzlauer Berg. Nach Angaben der Polizei soll gesuchte Frau um kurz nach 21 Uhr während des Dates heimlich an die Wohnungstür gegangen sein, um ihre  mutmaßlichen Mittäter reinzulassen. Wie das Opfer den Ermittlern später erzählte, standen plötzlich vier Vermummte vor ihm, die ihn mit einer Pistole bedrohten. Sie sollen den 27-Jährigen gewaltsam zu Boden gebracht und anschließend gefesselt haben, so die Polizei. 

Räuber stehlen auch das Auto – Opfer kann sich selbst befreien 

Weiterlesen: Berliner Zeitung »

Arctic Blue – Machtpoker im schmelzenden Eis

Das Eis der Arktis schmilzt. Schneller als im Rest der Welt schreitet der Klimawandel voran, und er rückt die Arktis in den Fokus der globalen Politik.

polizeiberlin Das ist entsetzlich was sich manche Krimminellen so einfallen lassen! Dieses dumme Mädchen muss gefasst und hart bestraft werden, ihre Komplizen aber noch härter!!!! polizeiberlin Da hätte der moderne und selbstbewusste Freier mal lieber ein bisschen besser aufgepasst polizeiberlin Neues Geschäftsmodel von Kriminellen?

polizeiberlin Ist das ein Bild der Dame?

Bauer sucht Frau: Patrick und Antonia – gibt sie ihm noch eine Chance?Nach ihrer örtlichen Trennung an Weihnachten und Silvester haben sich Patrick und Antonia aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ in Hannover getroffen.

Todesfälle in Deutschland: Erstmals seit 1946 mehr als eine Million Menschen in einem Jahr gestorben2021 wurden in Deutschland mehr als eine Million Todesfälle registriert – ein Rekordwert, allein im Dezember waren es gut 100.000. Die offizielle Corona-Statistik erklärt den Anstieg nur zum Teil. Und schon rotten sich wieder eine Handvoll Querschwurbler zusammen, ganz überwiegend mit in den letzten Monaten registrierten Accounts. Ist halt scheiße, wenn man sich ständig neu registrieren muss, weil einem keiner zuhören will und man überall geblockt ist. ☕ Bitte nicht auch noch der Spiegel 😪Bei Zahlen die „NOCH“ frei zugänglich sind, sollte man besser recherchieren. Die Impfverbrechen werden aufgedeckt! Die Wahrheit ist nicht aufzuhalten.

Sterbefälle – Erstmals seit 1946 mehr als eine Million Tote in einem JahrIn Deutschland hat es im letzten Jahr zum ersten Mal seit 1946 mehr als eine Million Sterbefälle gegeben. Naja war die ganzen Jahre davor ja nicht weit unter 1 Mio

Weil Frau dem Thai-König zu nah kam, müssen seine Leibwächter jetzt in den KnastDen Besuch in Bangkok hatte sich der thailändische König Rama X. anders vorgestellt. Weil eine Frau dem Monarchen kurz nach seiner Ankunft zu nah kam, bestrafte Rama X. dafür erst einmal seine Leibwächter. Solche Despoten genießen teilweise das Leben in Deutschland, sprich Bayern.

Neue Senatorin: „Wenn es nötig ist, werde ich auch als Grüne eine Straße bauen“Bettina Jarasch hat eine Vision für Berlin – und sie hat den Eindruck, dass viele Berliner ihre Sicht teilen. Die Grünen-Politikerin im Interview. Die dmmheit der Berliner Wähler muss bestraft werden Viele Berliner heißt nicht alle Berliner…schon gar nicht die Mehrheit…Frau Jarasch. Sie werden den Wind fünf Jahre von vorn zu spüren bekommen, garantiert!!! Wer in Berlin keine Visionen hat, muss zum Arzt gehen. Das wäre auch ein guter Rat für Bettina Jarasch. Gruenen

Erstmals mehr als eine Million Sterbefälle in Deutschland | DW | 11.01.2022Erstmals seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland hat die Zahl der Sterbefälle in einem Jahr die Marke von einer Million überschritten. Mit der Corona-Pandemie hat das aber nur zum Teil zu tun.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *